>

Better Place: Feldversuch mit Batterie-Wechselanlage startet!

Better PlaceWährend sich Gott und die Welt anschickt, eine Elektrostudie nach der anderen auf die Räder zu stellen, gleichzeitig aber nicht müde wird, zu betonen, dass die Serienreife von Elektroautos aufgrund aktuell noch sehr teurer Batterietechnik und fehlender Reichweiten in weiter Ferne liegt, kümmert sich “Macher” Shai Agassi um die Entwicklung entsprechender Infrastruktur. So berichteten wir im Sommer letzten Jahres erstmals über das Geschäftsmodell und über die erfrischenden neuen Ansätze der Agassi-Firma “Better Place“.

Better Place Batterie-Wechselstation

Einer der innovativen Ansätze betrifft die Auflade-Technik. Um langen Wartezeiten beim Aufladen entgegen zu wirken, hat Better Place spezielle Ladestationen entwickelt: ähnlich einer Waschanlage wird das Auto in eine “Wechselanlage” gezogen, in der ein hydraulischer Greifarm die leere gegen eine volle Batterie austauschen soll.

Jetzt startet im japanischen Yokohama ein Feldversuch, um die Wechselstation zu erproben. Die Technik erscheint aufwändig, könnte aber einen Mosaikstein in einem mittelfristigen Durchbruch der Elektroauto-Technik darstellen.

Better Place Batterie-Wechselstation

“Das Robotersystem arbeitet mit zwei Schlitten, die sich auf einem automatischen Schienensystem bewegen. Ein Schlitten hält die voll geladene Batterie, die in das Fahrzeug eingesetzt wird, während das andere die entladene Batterie entfernt. Better Place Batterie-WechselstationDas Ganze soll gerade mal eine Minute dauern – schneller als ein herkömmlicher Tankvorgang. Anschließend sendet das Schienensystem die entfernte Batterie in einen Lagerbereich, wo sie wieder aufgeladen wird. Die Roboter sind dabei so flexibel, dass sie verschiedene Batterieformen erkennen und auswechseln können. Nach den Tests in Japan sollen auch Ladestationen in Israel und Kalifornien folgen, langfristig will Better Place die Technik weltweit einsetzen.” (Quelle: autobild.de)

[Fotos: Better Place]

Trackbacks/ Pingbacks

  1. [...] Shai Agassi plant unter anderem zusammen mit der Renault-Nissan-Allianz beispielsweise mit Akku-Wechselstationen die Revolution der bisher angedachten E-Auto-Energieversorung. Der “Quickdrop” [...]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Seat Leon Cupra Hinten

Seat Leon Cupra 280: der neue Ring-Hero im Fahrbericht

Die Inszenierung war natürlich perfekt: erst den Rundenrekord für serienmäßige und frontgetriebene Fahrzeuge in den Asphalt der … [Weiter]

Ford Grand Tourneo Connect

Der neue Ford Tourneo Connect und Grand Tourneo Connect im Fahrbericht

Als Familienvater ist man im Grunde ja immer auf der Suche nach dem perfekten Familienauto. Natürlich soll möglichst viel reinpassen, zu teuer darf … [Weiter]

MBRT14-04

Mercedes-Benz Roadtrip 2014: von Cops, Alligatoren-Geschnetzeltem und der neuen C-Klasse

In Houston, Texas, stehen die Sterne nicht nur am Himmel, sondern auch in Tiefgaragen. Zumindest in der vom Hotel Icon. Und das auch dann, wenn die … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Opel_Corsa_E_OPC_Preview_2014_01

Neuer Opel Corsa E OPC kommt 2015

2015 soll endlich die Sportversion des beliebtesten Kleinwagens von Opel, dem Corsa E OPC kommen. Der soll viel leichter werden als die Serienversion, … [Weiter]

Volkswagen_R_Golf_Kombi_Preview_2015_01

VW Golf R Variant kommt 2015

Der sportliche VW Golf R Variant kommt 2015. Jetzt wurde der neue Sport-Kombi von den Erlkönig-Jägern von TouriClips auf dem Nürburgring erwischt. Und … [Weiter]

Mazda MX-5_Preview_2015_01

Vorschau Mazda MX-5 2015

Der neue Mazda MX-5, der wohl im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen wird, dürfte wohl um 100 kg leichter sein als bisher und somit nur noch knapp eine … [Weiter]

Neue Sportwagen:

24-Stunden-Rennen-Nurburgring-2014-001

24-Stunden-Rennen am Nürburgring: die besten Fotos

Das Team Phoenix Racing aus Meuspath hat das 42. ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen 2014 auf dem Nürburgring gewonnen. Nach einem enorm abwechslungsreichen … [Weiter]

Aston Martin

24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2014: Rennbericht

Ich glaube, ich bin noch nie so entspannt zum 24-Stunden-Rennen am Nürburgring gereist wie zur Ausgabe 2014 an diesem Samstag. Gemütlich um sechs … [Weiter]

Renault Megane RS Trophy R

Renault holt Rundenrekord auf der Nürburgring-Nordschleife zurück!

Anfang März schockte die spanische Automarke Seat mit einem neuen Rundenrekord für straßenzugelassene Fronttriebler auf der Nürburgring-Nordschleife. … [Weiter]