Neuer BMW 1er: die Preise

BMW 1er 2012 PreiseErst gestern veröffentlichte BMW erste handfeste Infos zum neuen 1er BMW. Jetzt stehen auch die Preise für den neuen BMW 1er fest. Los geht es ab 23.850 Euro für den Einstiegs-1er 116i mit 136 PS. Der 170 PS starke 118i ist ab 26.750 Euro zu haben. Bei den Dieseln fängt der 1er-Spaß bei 25.950 Euro für den 116d (116 PS) an, der 143 PS starke 118d startet bei 27.100 Euro. Das obere Ende, was sowohl Leistung als auch Kosten betrifft, markiert der BMW 120d: seine 184 Selbstzünder-PS lässt sich BMW mit 29.250 Euro bezahlen.

Neuer BMW 1er: Vorstellung

Neuer BMW 1er 2012Ein sonniger, warmer Sonntag Anfang Juni. Ganz Deutschland entspannt und lässt den lieben Gott einen guten Mann sein. PUSTEKUCHEN! BMW hat heute erstmals offizielle Informationen zur neuen 1er Generation veröffentlicht. Zeit also, den Sonnenhut abzulegen und sich die neuesten News zum neuen BMW 1er des Jahrgangs 2012 reinzuziehen! [Weiterlesen…]

Update: BMW 1er F20

Update 05.06.2011: Offizielle Vorstellung – Neuer BMW 1er!

Auf den neuen BMW 1er F20 haben wir bereits einen ersten Blick gewagt. Youtube-User „Brinze2009“ hat den für 2012 erwarteten 1er bei Testfahrten im bayrischen Regensburg erwischt (Kudos!). Auf bis dato unbekannte Details lässt dieser 1er-Erlkönig zwar nicht schließen, im Video von Brinze2009 allerdings besonders gut zu erkennen: die steile Schnauze, die wir in dieser Form bereits vom neuen 5er und vom 6er kennen und der geschwungenere Türbereich kurz vor der C-Säule. [Weiterlesen…]

BMW 1er

BMW 1erDer BMW 1er wurde 2004 als erster BMW der Kompaktklasse eingeführt. Seitdem hat der 1er eine Sonderstellung in der Klasse der Kompaktwagen inne: er ist die einzige Baureihe mit Heckantrieb. Somit erfreut sich der kleine Bayer insbesondere bei fahrdynamisch interessierten Käufern in der von Fronttrieblern beherrschten Fahrzeugklasse größter Beliebtheit. Für sein Design wurde der 1er jedoch immer wieder kritisiert. Trotz knackiger, kurzer Überhänge vorne und hinten wird die seitliche Bodenpartie zwischen A- und C-Säule als wenig ästhetisch empfunden. [Weiterlesen…]

BMW 1er Werbespot für USA

Die BMW 1er Serie wird auch bald in Nordamerika zu kaufen sein. Dementsprechend läuft die Werbemaschinerie an. Einen Werbespot für die kleinste Baureihe von BMW gibt es schon bei YouTube zu sehen.

Ein rotes 1er Coupe wird in der menschenleeren Fabrik produziert, ein junger, dynamischer, erfolgreicher, gutaussehender Mensch befindet sich während des Produktionsprozesses im Inneren des Fahrzeuges und verstößt damit wohl so gegen jede Unfallverhütungsvorschrift. Nur ein zweiter Mensch (die Statisten am Anfang mal nicht mitgezählt) taucht in diesem Spot auf, der Mann der Endabnahme im Chefarztkittel, der noch mit einem einem Klemmbrett und Kugelschreiber seine Notizen macht. Sollte die Qualitätssicherung bei BMW wirklich so antiquiert arbeiten? Keine vollständig digitale Erfassung der Daten? Ich bin schockiert!

Mir gefällt dieser BMW 1er Spot gar nicht. Zu technisch, zu sauber, zu menschenlos und damit auch seelenlos. „Makes you want to get behind the wheel“ lautet die Botschaft. „Makes you want to flee, buy another car, puke, drive a motorcycle, scream, cry…“ aber nicht „to get behind the wheel“.