Mini Electric Concept: Ausblick auf erstes Serien-Elektroauto

Für 2019 ist der Marktstart des ersten rein elektrisch angetriebenen Kult-Autos von der Insel geplant. Im Jahr 2017 kommt nun mit dem Mini Electric Concept der Ausblick auf das erste Serien-Elektroauto der Briten mit zur IAA in Frankfurt/Main.

Mit dem Mini Electric Concept gibt es zur IAA 2017 einen ersten Ausblick auf das erste Serien-Elektroauto der BMW-Tochter von der Insel. Die Elektro-Studie wirkt auf den ersten Render-Bildern deutlich sehniger und sportlicher als die zuletzt etwas plump daherkommenden Modelle der F56-Baureihe. Mit einem geschlossenen Kühlergrill soll die Aerodynamik weiter verbessert werden und Kühlluft braucht ein Fahrzeug ohne Verbrennungsmotor ohnehin nicht.

Mini-Electric-Concept_2017_01

Auffällig sind die vielen Anbauteile aus Fiberglas. Damit und mit den aus dem 3D-Drucker stammenden Felgen-Teilen und Lamellen soll der Luftwiderstand reduziert werden.

Mini-Electric-Concept_2017_02

Zwei Jahre nach der Studie soll dann erst das erste Serien-Elektroauto folgen. Da ist es nur verständlich, wenn man sich in dieser Zeit noch nicht in die Karten schauen lassen will und keine konkreten Daten zum Antrieb präsentieren möchte. Stattdessen greift man auf Floskeln wie „hohe Reichweite, „typische Fahrdynamik“ oder den „antrittsstarken Antrieb“ zurück. Der bauartbedingte, limitierte Raum für Akkus und das urbane Umfeld legen aber wahrscheinlich eine Reichweite von etwa 300 bis 350 Kilometern nahe. Vielleicht lässt man sich dann im Rahmen der Pressekonferenz in zwei Wochen zur IAA ein paar zusätzliche Fakten entlocken.

Bilder: © BMW Group

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]