Suzuki iK-2 und iM-4: Zwei Studien auf dem Genfer Autosalon

Suzuki iM 4_Studie_2015_01Gleich zwei Studien bringt der Kleinwagen- und Allrad-Spezialist Suzuki mit zum Genfer Autosalon. Enthüllt werden sollen beim Branchen-Aufgalopp in der Schweiz der Suzuki iK-2 und iM-4. Damit geben die Japaner einen Ausblick auf die Nachfolger des Kompakten Swift und des Mini-Allradlers Jimny. Mit diesen beiden Autos geht die Modelloffensive des Nippon-Autobauers weiter. Hatte man doch vor einigen Jahren gleich fünf neue Modelle angekündigt, von denen drei schon da sind. Hier kommen nun scheinbar die restlichen zwei Autos, mit denen die Japaner die Kundenherzen erweichen wollen.

Mit dem Suzuki iK-2 und dem iM-4 triebt Suzuki die Umgestaltung seiner Modellpalette weiter voran. Mit dem iK-2 kommt nun der Vorbote eines Kompaktfahrzeugs. Hier haben die Japaner unter dem Motto „Harmonised Force“ ein Fahrzeug entwickelt, das alle Erwartungen und Merkmale, die in diesem Segment an ein Fahrzeug dieser Größe gestellt werden, erfüllen soll. Das mit großen Schwüngen gezeichnete Konzept auf dem ersten Teaserbild lässt hier einen Swift-Nachfolger erahnen.

Suzuki iK 2_Studie_2015_01

Der Jimny war viele Jahre als leichter und kleiner Allradler bei Förstern und Naturburschen mit geringem Platzanspruch beliebt. Mit dem iM-4 kommt nun offenbar sein Nachfolger, der ebenfalls zum Mini-Allrad-Fahrzeug mit Kultsymbolcharakter werden soll. Das Motto bei diesem Concept Car lautet: „Shape the Inspiration“. Frische Formgebung mit viel Schwung und richtig viel kompakte 4×4-DNA. All das deutet darauf hin, dass sich hier nun scheinbar ein Jimny-Nachfolger vorstellt. Genau wissen wir es natürlich erst Anfang März, wenn die beiden Autos auf dem Genfer Autosalon vorgestellt werden. Dann gibt es hoffentlich auch ein paar handfeste Details mehr.

Suzuki iM 4_Studie_2015_01

Bilder: © Suzuki

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Suzuki iK-2 und iM-4: Zwei Studien auf dem Genfer Autosalon, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar zu Am 6. Februar 2015 gefunden … | wABss Antworten abbrechen

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]