Vorbild Tesla: Toyota gibt Patente für alternative Antriebe frei

Toyota-Mirai_2015_01Die Japaner wollen die Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie im Automobilsektor weiter vorantreiben und diese beschleunigen. Nach dem Vorbild von Tesla gibt Toyota jetzt fast 6.000 Patente für alternative Antriebe frei. Für die ersten paar Jahre, in denen das erste in Großserie gebaute Brennstoffzellen-Modell Toyota Mirai anläuft, können auch andere Konzerne, wie Autohersteller oder Energieversorger, die Patente des Unternehmens kostenlos nutzen. Was die Japaner mit dieser Vorgehensweise bezwecken wollen und um welche Patente es sich genau handelt, erläutern wir in diesem Artikel.

Weil es mit der Entwicklung der umweltfreundlichen Brennstoffzellentechnologie nicht so richtig vorangeht, greift man bei Toyota jetzt zu radikalen Methoden. Nach dem Vorbild von Tesla geben die Japaner jetzt jede Menge Patente für alternative Antriebe frei. Damit soll der Markt in Bewegung gebracht werden und auch andere Hersteller sollen endlich mal etwas Entwicklungsarbeit leisten. Voraussichtlich bis Ende 2020, dann ist die Einführungszeit vom Brennstoffzellenfahrzeug Toyota Mirai vorbei, wird es rund 5.680 Patente kostenfrei zur Nutzung geben. Die 170 Patente für Nachfüllstationen will man sogar zeitlich unbegrenzt gratis anbieten.

Toyota-Mirai_2015_01

Schon seit 20 Jahren arbeiten die Japaner mit enorm hohen Entwicklungskosten an der sauberen Technologie. Dem steht der Rest der Branche natürlich eher skeptisch gegenüber. Um das nun zu ändern und um den Markt hier ein wenig anzuschieben, hat man sich entschlossen, die Patente freizugeben. Etwas Ähnliches gab es auch schon einmal bei den Elektroautos, als Tesla seine Patente freigab. Mit diesem Schritt will man nun andere Hersteller für diese umweltfreundliche Brennstoffzellen-Technologie gewinnen und so die Kosten – etwa für den Aufbau der nötigen Infrastruktur – verringern. In diesem Jahr will Toyota rund 700 Mirai bauen. Im kommenden Jahrzehnt soll diese Zahl natürlich kräftig steigen.

Bilder: © Toyota

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Vorbild Tesla: Toyota gibt Patente für alternative Antriebe frei, gefunden bei automobil-blog.de (0 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]