Sport-Hybrid Honda NSX: Europapremiere in Goodwood + erste Bilder

Honda_NSX_Prototyp_2014_01 Das legendäre Goodwood Festival of Speed (27. – 29.06.2014) wirft seine Schatten voraus. Schon beim ersten Treffen der PS-Giganten im englischen West Sussex 1993 war der Honda NSX mit am Start. 2014 soll nun der neue Prototyp des Sport-Hybrid an gleicher Stelle seine Europapremiere feiern. Bei diesem Fahrzeug sorgt ein längs eingebauter V6-Mittelmotor mit Direkteinspritzung und Doppelturbo in Kombination mit einem neuen Doppelkupplungsgetriebe (DCT) und einem integrierten Elektromotor für Vortrieb. Zwei Elektromotoren werden für umweltfreundliche Zusatzpower sorgen. Alle Einzelheiten lest ihr hier.

2015 wird der erste neue Sport-Hybrid Honda NSX vom Band rollen. Auf dem diesjährigen Goodwood Festival of Speed wird der Prototyp seine Europapremiere feiern. Der NSX ist dort schon so etwas wie ein Teil des Inventars, denn schon beim ersten 1993er Festival war eine Ausgabe des flotten Japaners mit am Start. Damals konnten die Zuschauer gleich zehn Exemplare der Sportwagen bewundern und nun kehrt der neu entwickelte Nachfahre dieser Autos nach England zurück.

Honda_NSX_Prototyp_2014_02

Beim 2014er Bergrennen werden neben dem Prototypen auch ein 1989er NSX mit 3,0-Liter-Triebwerk, der einst von Formel-1-Legende Ayrton Senna gefahren wurde, und ein 3,2-Liter-NSX aus dem Jahr 2005 an den Start rollen. Zu den Leistungsdaten des aktuellen Modells halten sich die Entwickler noch ziemlich bedeckt. Fakt ist nur, dass ein längs eingebauter V6-Mittelmotor mit Direkteinspritzung und Doppelturbo mit einem Doppelkupplungsgetriebe (DCT) und einem integrierten Elektromotor kombiniert wird.

Honda_NSX_Prototyp_2014_01

Eine bilaterale Drehmomentsteuerung ermöglicht es mit Hilfe des neuen Allradantriebs mit zwei Elektromotoren an der Vorderachse in Kurven negatives oder positives Drehmoment auf die Vorderräder zu übertragen. Damit soll das Handling wesentlich verbessert werden. Wie sich das am Ende in der Praxis niederschlägt, bleibt abzuwarten. Die heiße Optik des NSX verspricht auf jeden Fall schon mal erhöhten Puls, oder?

Bilder: © Honda

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]