Skoda: eine Reise in die Vergangenheit

Skoda-MuseumMeine ganz persönliche Skoda-Historie beginnt mit dem Skoda Felicia, den „anno dazumal“ Onkel Willi und Tante Ulla fuhren. Das war Mitte der 90er Jahre ein bedingt hübsches Auto und wurde glücklicherweise 1999 vom deutlich gefälligeren Skoda Fabia abgelöst. Zusammen mit dem ersten Facelift des Skoda Octavia begann der Aufstieg der tschechischen Marke in Deutschland: geräumig, günstig und unprätentiös bei gleichzeitig überaus gefälligem Design, das war damals das Rezept und ist es bis heute. Superb, Roomster und Yeti folgten und prägten das Skoda-Design weiter.

Interessant ist in diesem Zusammenhang, das Skoda immer schon einen hohen Anspruch an das Design hatte, zeitweise aber nicht so durfte, wie man wollte. In den 70er und 80er Jahren arbeiteten die Tschechen mit italienischen Designgrößen wie Giorgio Giugiaro oder Giuseppe Bertone zusammen. Der von Giugiaro gezeichnete Typ 720 etwa war der sozialistischen Führung der Tschechoslowakei aber optisch zu westlich, weshalb es lediglich bei einigen Prototypen blieb.

Auch im Motorsport engagierten sich die Tschechen. So setzte Skoda in der Rallye-WM unter anderem einen Skoda Octavia WRC ein. Matthias Kahle gewann in einem rund 300 PS starken Octavia WRC 2002 und 2004 die Deutsche Rallye Meisterschaft. Kahle ist es auch, der noch heute auf ausgewählten Veranstaltungen einen über 30 Jahre alten Skoda 130 RS einsetzt und über die Maßen spektakulär bewegt.

Anfang September konnten einige ausgewählte Blogger einen Blick in die heiligen Hallen von Mlada Boleslav werfen und die Skoda-Geschichte hautnah erleben. Ihre Fotos teilen wir hier mit euch – viel Spaß mit einigen unfassbaren Exponaten aus dem Skoda-Museum!

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein von Skoda bezahltes Advertorial.

Škoda Felicia, type 994 (1961)

Škoda Felicia, type 994 (1961)

Škoda Rapid, type 421 (1934)

Škoda Rapid, type 421 (1934)

Škoda Popular, type 906 (1936)2

Škoda Popular, type 906 (1936)

Škoda Popular, type 906 (1936)

Škoda Popular, type 906 (1936)

Škoda Octavia WRC (2003)

Škoda Octavia WRC (2003)

Škoda Octavia Combi, type 993 C (1964)

Škoda Octavia Combi, type 993 C (1964)

Škoda Favorit 136 L, type 781 (1989 – model year 1990)

Škoda Favorit 136 L, type 781 (1989 – model year 1990)

Skoda Fabia WRC (2003)

Skoda Fabia WRC (2003)

Škoda 976 „Karosa“ (1956)

Škoda 976 „Karosa“ (1956)

Škoda 976 „Karosa“ (1956) 2

Škoda 976 „Karosa“ (1956) 2

Škoda 130 LR, type 745 (1984)

Škoda 130 LR, type 745 (1984)

Škoda 125 L, type 742 (1989)

Škoda 125 L, type 742 (1989)

Škoda 110 Super Sport „Ferat“, type 724 (1971)-2

Škoda 110 Super Sport „Ferat“, type 724 (1971)

Škoda 110 Super Sport „Ferat“, type 724 (1971)

Škoda 110 Super Sport „Ferat“, type 724 (1971)

 

L&K Voiturette type A (1906)

L&K Voiturette type A (1906)

L&K type MF Feuerwehrauto (1919)

L&K type MF Feuerwehrauto (1919)

L&K type G (1909)

L&K type G (1909)

 

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]