>

Video: Faltbares Elektroauto – Das Ende der Parkplatznot?

Armadillo-T_2013_01 Deutschland ist ja schon ein dicht besiedeltes Land, aber gegen manchen Hot Spot in Asien ist das noch gar nichts und so haben südkoreanische Tüftler nun ein faltbares Elektroauto entwickelt, das der chronischen Parkplatznot und dem Stauproblem der großen Metropolen ein Ende setzen könnte. Aber ein, zwei Haken hat die Sache dann doch: Der Armadillo-T schafft nur 60 km/h und kommt man mal aus Versehen auf den Button am Smartphone, riskiert man sein Leben, denn die Fahrgastzelle klappt samt Inneneinrichtung zusammen.

Ein Konzeptauto, das am Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) in Daejeon entwickelt wurde, soll zwei Verkehrsprobleme von Großstädten lösen: Parkplatzmangel und verstopfte Straßen. Der 450 kg leichte Zweisitzer wird von vier Radnaben-Elektromotoren angetrieben. Die Lithium-Ionen-Batterie liefert 13,6 kWh, was dann für rund 100 km in der Stadt reichen soll, denn mit 60 km/h sollte man sich wohl lieber nicht auf die Autobahn wagen. Ist eine passende Parklücke gefunden, drückt man den Button am Smartphone und das Auto schrumpft automatisch auf die Hälfte der Größe. Vor einigen Jahren stellten schon Renault und das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ähnliche Projekte vor, die allerdings beide scheiterten. Wie das Ganze funktioniert, könnt ihr euch in diesem Video ansehen:

Armadillo-T_2013_01

Bilder: © KAIST

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Seat Leon Cupra Hinten

Seat Leon Cupra 280: der neue Ring-Hero im Fahrbericht

Die Inszenierung war natürlich perfekt: erst den Rundenrekord für serienmäßige und frontgetriebene Fahrzeuge in den Asphalt der … [Weiter]

Ford Grand Tourneo Connect

Der neue Ford Tourneo Connect und Grand Tourneo Connect im Fahrbericht

Als Familienvater ist man im Grunde ja immer auf der Suche nach dem perfekten Familienauto. Natürlich soll möglichst viel reinpassen, zu teuer darf … [Weiter]

MBRT14-04

Mercedes-Benz Roadtrip 2014: von Cops, Alligatoren-Geschnetzeltem und der neuen C-Klasse

In Houston, Texas, stehen die Sterne nicht nur am Himmel, sondern auch in Tiefgaragen. Zumindest in der vom Hotel Icon. Und das auch dann, wenn die … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Opel_Corsa_E_OPC_Preview_2014_01

Neuer Opel Corsa E OPC kommt 2015

2015 soll endlich die Sportversion des beliebtesten Kleinwagens von Opel, dem Corsa E OPC kommen. Der soll viel leichter werden als die Serienversion, … [Weiter]

Volkswagen_R_Golf_Kombi_Preview_2015_01

VW Golf R Variant kommt 2015

Der sportliche VW Golf R Variant kommt 2015. Jetzt wurde der neue Sport-Kombi von den Erlkönig-Jägern von TouriClips auf dem Nürburgring erwischt. Und … [Weiter]

Mazda MX-5_Preview_2015_01

Vorschau Mazda MX-5 2015

Der neue Mazda MX-5, der wohl im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen wird, dürfte wohl um 100 kg leichter sein als bisher und somit nur noch knapp eine … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Mc Laren P1 GTR_2014_01

1.000 PS für den Zweitwagen: McLaren P1 GTR

Wer das Glück hat, schon einen normalen McLaren P1 in der Garage stehen zu haben und mal wieder Lust auf was Neues hat, der kann sich mit dem McLaren … [Weiter]

24-Stunden-Rennen-Nurburgring-2014-001

24-Stunden-Rennen am Nürburgring: die besten Fotos

Das Team Phoenix Racing aus Meuspath hat das 42. ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen 2014 auf dem Nürburgring gewonnen. Nach einem enorm abwechslungsreichen … [Weiter]

Aston Martin

24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2014: Rennbericht

Ich glaube, ich bin noch nie so entspannt zum 24-Stunden-Rennen am Nürburgring gereist wie zur Ausgabe 2014 an diesem Samstag. Gemütlich um sechs … [Weiter]