Tribut dem magischen Ayrton Senna by AutoEmotionenTV

Auf den Tag genau 19 Jahre ist das tragische Unglück des Ayrton Senna her. Der Magische erlag nach seinem Bruch der Lenkstange und dem darauffolgenden Unfall in Imola seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus von Bologna. Der wohl beste Formel 1 Fahrer aller Zeiten. Womit wir bei einem Thema wären, welches ganz kurz angeschnitten werden muss. Obwohl der Motorsport auf dem Bildschirm und AN der Strecke selten unser Thema sind. Und wir diese Zeit nur aus Mitschnitten kennen, ist eines ganz deutlich zu spüren. Charakter, Charisma, Ausstrahlung, Zigaretten- und Alkoholsponsoring, Mengen an wirklich hübschen Frauen, fliegende Helme, fliegende Fäuste, Freundschaft, Risiko, echte Tränen – wo seid Ihr nur hin? Kommt Ihr wieder? In Zeiten von Stallorder und Bübchen, denen die Unterlippe zittert wenn es eng wird, einer Ausstrahlung wie eine Tulpe kurz vor dem Einknicken, gibt es einige wenige spannende Ausnahmen bei Fahrern und Rennserien.
Ayrton Senna hatte sein Hände im Spiel bei der Entwicklung des Honda NSX. Die ungarischen Benzinköpfe von Totalcarmagazine gehen auf dem Hungaroring ein bisschen auf Spurensuche. Wir waren dabei. Diesmal fast unsichtbar. Film ab. (DM, AutoEmotionenTV)

Trackbacks/ Pingbacks

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Cupra

Seat: „Cupra“ wird eine eigene Marke

Seat baut seine Performance-Abteilung Cupra zu einer eigenständigen Hochleistungsmarke aus. Gleichzeitig präsentiert der spanische Automobilhersteller … [Weiter]

00_Porsche-auf-Sylt_Titelbild

Zu Besuch bei Porsche auf Sylt

„Moin!“ - So locker und freundlich wird man seit April dieses Jahrs bei Porsche auch auf der Insel Sylt begrüßt. Auch ich war so neugierig und konnte … [Weiter]

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]