Renault im Bloglight

Nach dem „Blogger Auto Award 2012“ gehen die deutschen Autoblogger gemeinsam eine weitere Aktion an: ab sofort soll jeden Monat ein Automobilhersteller ins Rampenlicht gerückt werden, der sich durch besondere Aktionen, besonders gute Produkte etc. auszeichnet. In diesem Monat verdient nach Gusto der Autoblogger Renault ein besonderes Feature.

Und das aus gutem Grunde: Renault gibt aktuell im Bereich der Elektroautos besonders viel (Achtung, erneuter Wortwitz) Gas und schickt sich an, waschechter Elektroauto-Vollsortimenter zu werden. So bieten die Franzosen mit dem Fluence Z.E., dem Kangoo Z.E., dem Twizy und dem ZOE Elektroautos, die entweder bereits erhältlich sind, oder kurz vor ihrem Marktstart stehen – eine E-Product Range, die zurzeit absolut einmalig ist.

Auch wenn das Elektroauto momentan noch lediglich für einen Bruchteil aller Autofahrer eine wirkliche Alternative darstellt, so muss Renault sicherlich Respekt für den Mut gezollt werden, so geradlinig und frühzeitig in dieses Marktsegment einzusteigen.

Ansonsten bin ich persönlich ganz bei Sebastian von passiondriving.de, der sich in erster Linie dann doch als CO2-Cowboy outet und Fahrzeuge der „Renault Sport“-Riege präferiert…

Renault im Blog-/Spotlight anderer Blogs:

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Bloggers-Spotlight im April: Renault » Mein Auto Blog […]

  2. […] Automobilblog, Willsagen, Auto-Diva, Mein-Auto-Blog, Bycan, Passiondriving, Lifestyle-Report, Greenmotorsblog,  … weitere werden sicherlich folgen! […]

  3. […] Artikel zum Thema Jens von rad-ab.com Bjoern von mein-auto-blog Moritz von automobil-blog Will von willsagen die Auto-Diva Can von bycan Sebastian von passion:driving Ralf vom Lifestyle […]

  4. […] Gruppe deutscher Auto-Blogger hat sich überlegt, mal etwas über einen speziellen Autohersteller aus verschiedenen […]

  5. […] Moritz von Automobil-Blog geht davon aus, dass E-Mobilität nur für einen Bruchteil der deutschen Autofahrer eine Alternative darstellt […]

  6. […] Renault im Bloglight – Automobil-Blog.de […]

Neue Tests und Fahrberichte:

peugeot-508_i-cockpit_daniel_faehrt_2

Sparsam, innovativ und chic: Peugeot 508 Allure BlueHDi130 mit iCockpit im Alltagstest

Besonders schnittig präsentiert sich der neue Peugeot 508. Seit Herbst 2018 gibt es die zweite Modellgeneration der Franzosen beim Händler. Ist die … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_Volvo-S90-t8-rDesign_Titel

Sportliche Hybrid-Limousine im Alltagstest: Volvo S90 R-Design T8 Twin Engine (MJ 2019)

Sparsamkeit und Fahrspaß – passt das zusammen? Volvo möchte mit seiner Oberklasse-Limousine einen kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität gehen … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]