Mercedes C-Klasse Coupé 2012

Mercedes C-Klasse CoupeMercedes lässt die Katze, beziehungsweise das Coupé aus dem Sack und präsentiert auf dem Genfer Autosalon 2011 erstmals das neue C-Klasse Coupé. Die gute Nachricht vorweg: endlich gibt´s in der C-Klasse ein echtes Coupé. Das gewöhnungsbedürftige Sportcoupé von 2001, das optisch gefühlt eher in die Kompaktklasse zwischen Golf und Astra gepasst hätte, ist passé.

[nggallery id=176]

Der neue Herausforderer von BMW 3er Coupé und Audi A5 Coupé kommt im klassischen Coupé-Stil: zwei Türen, flachere Windschutzscheibe, eine gestreckte, dynamische (und etwas niedrigere) Seitenlinie und natürlich wenig Platz für die Passagiere im Fond. Dabei wirkt das C-Klasse Coupé insgesamt etwas kompakter im Vergleich zur bayerischen Konkurrenz – offenbar eine Reminiszenz an das alte Sportcoupé.

Im Zuge der drastischen Verjüngung der Mercedes-Benz-Designsprache um wieder verstärkt jüngere Zielgruppen anzusprechen, kommt das C-Klasse Coupé der Modellgeneration 2012 gerade richtig: nach dem omnipräsenten Imageträger SLS AMG folgen nun nach und nach erschwingliche Sportwagen, die die Formensprache des Supersportwagen aufgreifen. Dr. Joachim Schmidt, Marketing-Chef bei Mercedes-Benz Cars: „das neue Mercedes C-Klasse Coupé ist jugendlich, stylish und ausdrucksstark. Wir bieten mit dem C-Klasse Coupé einen außergewöhnlich sportlichen Einstieg in die Welt der Mercedes-Benz Coupés.“

Neben dem Design haben die Schwaben auch im Coupé der C-Klasse einen deutlichen Schwerpunkt auf technische Goodies und diverse Sicherheitsfeatures gelegt: wie die C-Klasse-Limousine wird das Coupé mit neuen Assistenzsystemen, Start-Stopp-Automatik und neuen Getrieben ausgestattet werden. Serienmäßig an Bord: neun Airbags und das Activity Control-Fahrwerk mit elektronischer Dämpfung.

Für die Nerds unter uns fahren die Schwaben außerdem unter anderem ein Wireless Bluetooth Audio Streaming, sowie ein integriertes Wetter-Informationssystem und eine Google Maps-Schnittstelle auf. Das optionale Comand-Navigationssystem bietet natürlich auch eine 3D-Sicht – Ehrensache.

Zum Start sollen zwei Dieselaggregate mit 170 und 204 PS und drei Benziner zwischen 156 und 306 PS zur Verfügung stehen. Preise stehen zwar noch nicht fest, unter 31.000 Euro sollte allerdings nicht geplant werden…

[Fotos: Mercedes-Benz]

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]