Aston Martin V8 Vantage S

Aston Martin V8 Vantage S

Aston Martin erweitert die Vantage-Reihe um den V8 Vantage S. Leistung und Drehmoment des 4,7-Liter-Motors wurden dabei auf 321 kW / 436 PS bei 7300 Umdrehungen und 490 Newtonmeter bei 5000 U/min gesteigert. Hinzu kommt das von Grund auf und speziell für den Vantage S neu entwickelte Sieben-Gang-Getriebe Sportshift II mit kurzer Übersetzung. Zusätzlich gibt es eine „Sport“-Taste zur Beschleunigung des Schaltvorgangs, die dem Fahrer ein aggressiveres Ansprechen des Gaspedals ermöglicht und fast im ganzen Drehzahlbereich auch die Bypassventile öffnet.

Dynamische Verbesserungen standen bei der Entwicklung des Vantage S im Mittelpunkt: eine beschleunigte Zahnstangenübersetzung von 15:1 im Vergleich zu 17:1 beim Standardmodell und vorne eine Bremsscheibe mit größerem Durchmesser mit neuen Sechs-Kolben-Bremssatteln. Neue Federn und Stoßdämpfer sowie breitere Hinterräder tragen ebenfalls zu den Verbesserungen am Chassis bei. Zur Ausstattung gehören auch eine neue dynamische Stabilitätskontrolle (DSC), speziell auf den Vantage S zugeschnitten sowie ein neues Bremsmodul mit Funktionen wie dem Hydraulischen Bremsassistenten (HBA) zur Unterstützung bei Notbremsungen und dem Berganfahrassistenten. Zur Optimierung der Straßenlage wurden gemeinsam mit Bridgestone neue Reifen entwickelt.

Vorne ist in der neuen Stoßstange aus Kohlefaser ein Lufteinlass untergebracht, der den Motor und die Vorderbremse versorgt. Der Splitter sorgt durch die Kombination mit dem Überhang an der Heckklappe bei höheren Geschwindigkeiten für eine Verstärkung der nach unten wirkenden Kraft. Neu sind ebenfalls die 19-Zoll-Räder mit „V“-Speichen.

[Quelle: Auto-Medienportal.net, Foto: Aston Martin]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]