Detroit 2011: Hyundai Veloster

Mit dem Veloster feiert Hyundai auf der Detroit Auto Show 2011 die Weltpremiere eines kompakten Sportcoupés. Inspiriert von der auf der IAA 2007 in Frankfurt erstmals gezeigten Studie, fand das Konzept aus dem koreanischen Forschungs- und Entwicklungszentrum Namyang in weiten Teilen Einzug in die Serie.

[nggallery id=170]

In Deutschland soll der Hyundai Veloster bereits ab April verfügbar sein. Der niedrige Aufbau mit hoher Gürtellinie und weit außen stehenden Rädern prägt das Design des 2+2-Sitzers. Trotz nur 4,22 Metern Länge bietet das Coupé einen Radstand von 2,65 Metern, der fahrdynamisch für Stabilität und Komfort sorgt. Ugewöhnlich ist das Türkonzept des Veloster: Er verfügt links über eine Tür und auf der Beifahrerseite rechts über zwei Türen, um den Einstieg in den Fond zu erleichtern. Im Innenraum setzen Sportsitze mit ausgeformten Seitenwangen, Tachometer und Drehzahlmesser in Chronographen-Optik sowie die futuristisch gestaltete Armauflagen Akzente.

Als Antrieb kommt im sportlichen Hyundai ein 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer mit rund 103 kW / 140 PS und etwa 167 Newtonmetern Drehmoment zum Einsatz. Damit beschleunigt der Fronttriebler in unter 10 Sekunden von null auf 100 km/h. Geschaltet wird über ein 6-Gang-Schaltgetriebe Der CO2-Wert beträgt 138 Gramm pro Kilometer, bei der „Blue“-Version mit Start-Stopp-Automatik sind es 129 Gramm. Ab Sommer steht auch ein Doppelkupplungsgetriebe bereit. Ein 1,6-Liter-Turbo-Benziner mit rund 152 kW / 208 PS motorisiert dann ab 2012 das Top-Modell der Baureihe und ermöglicht den Standardsprint in rund sieben Sekunden.

[Quelle: Auto-Medienportal.net, Fotos: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]