Audi A6 2011: Vorstellung

Audi A6Audi hat heute erstmals offizielle Informationen und Fotos vom neuen A6 veröffentlicht. Die neue Audi A6 Limousine soll seine Käufer durch ein dynamisches und dennoch elegantes Design, eine moderne Leichtbauweise sowie zeitgemäße Assistenz- und Multimedia-Systeme begeistern. Schauen wir mal!

[nggallery id=165]

Der A6 misst 4,92 Meter in der Länge, 1,87 Meter in der Breite, aber nur 1,46 Meter in der Höhe. Die sportliche Optik mit langer Motorhaube und niedriger Dachlinie erinnert stark an den größeren Audi A7.  In der Heckpartie ist die Limousine durch markante LED-Lichter wiederzuerkennen. Nahezu die gesamte Karosserie besteht aus Aluminium und anderen modernen Metallen, die den A6 ausgesprochen leicht, aber dennoch steif und sicher machen. Hinzu kommt eine spezielle Konstruktion, die Geräusche im Innenraum sehr stark minimiert. Für den A6 bietet Audi eine Felgenauswahl in den Dimensionen von 16- bis zu großen 20 Zoll-Reifen an.

Im Innern trifft der Fahrer auf den Audi-typisch hochwertigen und eleganten Stil, der durch zahlreiche Dekoreinlagen aus edlen Materialien unterstrichen wird. Hinsichtlich des Komforts lassen sich die Vordersitze mit einer Belüftungs- und Massagefunktion bestücken. Darüber hinaus ist die Installation eines Head-up-Displays möglich, das zahlreiche Informationen auf die Windschutzscheibe projiziert. Eine Klimaautomatik und das überarbeitete Bediensystem „MMI Radio“ gehören zur Serienausstattung. Ein Upgrade auf das „MMI touch“ mit integriertem Touchpad kostet extra.

Der A6 von 2011 startet mit einem Motorenprogramm aus zwei Benzinern und drei Dieselmaschinen. Die Leistungsspanne der Aggregate bewegt sich zwischen 130 kW (177 PS) und 220 kW (300 PS). Alle Antriebe verfügen über verbrauchsreduzierende Technik wie eine Start-Stop-Automatik, ein Rekuperationssystem und ein innovatives Thermomanagement. Somit verbraucht der 2.0-Liter-TDI durchschnittlich nur noch 4,9 Liter auf 100 Kilometern.

Anfang 2011 soll der neue Audi A6 zu einem Basispreis von 42.050 Euro bei den Audi-Händlern stehen. Eine umweltfreundliche Hybridversion wird später folgen.

[Fotos: Audi]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_Volvo-S90-t8-rDesign_Titel

Sportliche Hybrid-Limousine im Alltagstest: Volvo S90 R-Design T8 Twin Engine (MJ 2019)

Sparsamkeit und Fahrspaß – passt das zusammen? Volvo möchte mit seiner Oberklasse-Limousine einen kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität gehen … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]