Modellpflege am Maybach

Maybach.jpg

Die Edelmarke Maybach präsentiert auf dem Pariser Autosalon 2010 ihre exklusive Luxuslimousine im neuen Gewand.

An der Front fällt zunächst der neue hochkant stehende Chrom-Kühlergrill auf, der mit seiner üppigen Größe den hochwertigen Anspruch der Marke unterstreichen soll. Moderne LED-Tagfahrleuchten im breiten Stoßfänger und eine überarbeitete Motorhaube mit seitlicher Formkante ergänzen den aufgefrischten Auftritt. Dazu bietet Maybach einen exklusiven Lack und neu entwickelte Felgen an. Im Heck leuchten fortan große dunkelrote Heckleuchten.

Für Passagiere im Fond des Maybach lebt es ich standesgemäß luxuriös. Insassen können auf den bequemen Ruhesitzen Platz nehmen und dank eine verbauten WLAN-Routers kabellos im Internet surfen. Eine exquisite Flakon-Beduftungsanlage sorgt dabei für das passende Wohlfühl-Klima. Hochwertige Materialien und mit Swarowski-Steinen veredelte Elemente sorgen für ein entsprechendes Ambiente. Auf Wunsch kann an der Trennwand zum Fond ein 19-Zoll-Fernseher installiert werden.

Die Zwölfzylindermotoren im Maybach 57S und 62S leisten nun stolze 463 kW (630 PS), glänzen aber dennoch durch reduzierte Emissionswerte. Auch der Verbrauch konnte von 16,4 auf 15,8 Liter je 100 Kilometer gesenkt werden.

Für den Maybach 57 werden 340.900 Euro, für den Maybach 57 S rund 391.000 Euro fällig. Für den 62 verlangt Maybach 398.200 Euro und für den 62 S nahezu eine Halbe Millionen Euro.

Neue Tests und Fahrberichte:

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bugatti Chiron_Lego_2018_01

Bugatti Chiron aus Lego: Bauklotz-Racer schafft 20 km/h

Was macht man, wenn man mehr als eine Million Steine von Lego zur Verfügung hat? Richtig, man steckt sich einen Bugatti Chiron im Maßstab 1:1 … [Weiter]

Ferrari 488 Pista Spider_2018_01

Ferrari 488 Pista Spider: Weniger Dach, mehr Gewicht

Wer den Fahrtwind auch in einem Fahrzeug mit 720 PS noch gerne im Haupthaar spüren will, für den gibt es jetzt nach dem Coupé auch das Cabrio Ferrari … [Weiter]

Aston Martin DB5 „Goldfinger“_2018_01

Aston Martin DB5 „Goldfinger“: Neuauflage für das James Bond-Filmauto

Normalerweise verlassen ja nur aktuelle Modelle die Fabrikhallen moderner Autokonzerne, aber es gibt es auch Ausnahmen: Mit dem Aston Martin DB5 … [Weiter]