Continental-Reifen sehr beliebt bei ADAC-Mitgliedern

Continental.jpg4.000 ADAC-Mitglieder wurden in einer Studie über ihre favorisierte Reifenmarke befragt – das Gros bevorzugt die aus dem Hause Continental. So erklärten über 40 Prozent der Befragten, Continental käme „generell infrage“; und auch bei der Image-Frage (Wer führt bei Sommer- und Winterreifen?) kam der Hannoveraner auf den ersten Platz.

Dass die Conti-Reifen so beliebt sind, ergibt sich wohl nicht zuletzt aus der Tatsache, dass die Sommer- und Winterreifen aus Hannover immer in den Tests des ADAC punkten; hinzu kommt aber auch eigene positive Erfahrung. Die Leser der „ADACmotorwelt“ katapultierten Continental auch bei der Frage nach guten Testergebnissen in Bezug auf beste Qualität und Preis-Leistungsverhältnis auf Platz 1.

Kommentare

  1. Komisch…. würde man mich fragen, würde ich wohl Pirelli sagen. Und ich bin auch mein ADAC :)

  2. Klobi meint:

    finde ich auch komisch, Conti taugt in meinen Augen nichts. Pirelli finde ich auch ne deutlich bessere Wahl!

  3. @ Klobi: ich gehe davon aus, du möchtest auf deine wissenschaftliche Einschätzung nicht näher eingehen?

  4. Bin da wieder ganz anderer Meinung.Continentalreifen sind eine Klasse für sich,sie sind zwar teuer aber Geld in jedem Fall wert.Fahre selber die SportContact Reifen und muss sagen,dass was die noch zusätzlich für Reserven haben ist schon beeindruckend.Ich fahre die Dimension 225/45 und 245/40 ZR 17,die finde ich beste Rad-Reifenkombination,die Strassenlage ist Top.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

AB_14_Ford-Mondeo-ECOBOOST_Vorne

Fahrbericht Mondeo: Ford bringt den 3-Zylinder in die Mittelklasse

Sparsame Dreizylindermotoren, bringt man häufig mit Kleinwagen in Verbindung. Drei Zylinder-Benzinmotoren haben im C-Segment noch Seltenheitswert. Als … [Weiter]

Mazda-CX-3

Der Mazda CX-3 Skyactiv-G150 im Fahrbericht

Ich für meinen Teil bin ja bekanntermaßen nicht der Über-Fan von SUV. Aber man muss zweifellos anerkennen: Es gibt einen Markt für die so genannten … [Weiter]

Seat-Ibiza-Connect-17

Der Seat Ibiza Connect im Fahrbericht

Mitte des Jahres hat Seat seinen Ibiza einem Facelift unterzogen. Kurz darauf gibt es den Ibiza, wie auch den Leon, Mii, Alhambra und den Toledo, in … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Elibriea-Concept_2016_01

Elibriea Concept: Starke Wüstenflunder aus Katar

Katar steigt mit dem Elibriea Concept ins Autogeschäft ein. Und wie es sich für das Land mit den reichen Scheichs gehört, wird kein popeliger … [Weiter]

Ferrari GTC4Lusso_2016_01

Ferrari GTC4Lusso: 690 PS starker FF-Nachfolger

Der Ferrari FF ist das älteste Modell im Portfolio der Italiener und wird jetzt endlich durch den 690 PS starken Ferrari GTC4Lusso abgelöst. Auf dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298986

OPEL GT Concept – Retro war gestern

Das Messe-Highlight des Genfer Automobilsalon (3. Bis 13. März 2016) steht fest: Die Sportwagenstudie Opel GT Concept soll einen Vorgeschmack auf ein … [Weiter]