AMI 2010: VW präsentiert neuen Polo GTI

Es ist die Rückkehr eines alten Bekannten: Auf der derzeit in Leipzig stattfindenden Auto Mobil International (AMI) feiert der neue VW Polo GTI ein beachtliches Comeback. Zusammen mit weiteren sechs Vertretern aus Wolfsburg kommt der Polo mit den Eigenschaften zurück, denen er seinen guten Ruf verdankt: eingängiges Handling, stabiler Antrieb und eine hohe Sicherheit. Zudem ist der Wagen mit einigen bemerkenswerten Hightech-Komponenten ausgestattet.

Ein neuer 1,4-Liter-TSI (mit Benzindirekteinspritzung) treibt den GTI an, verstärkt durch eine Turbo- und eine Kompressor-Aufladung. Eine Siebengang-Schaltung gibt die Power via Doppelkupplungsgetriebe an die Vorderachse weiter und das elektronische Quer-Sperrdifferential XDS minimiert das Umsteuern. Damit erreicht der GTI auch eine verbesserte Handhabe in zügig gefahrenen Kurven – der Wagen liegt also auch in engen und steilen Kurven im Gebirge stabil auf der Fahrbahn.

Erhältlich ist der Polo entweder als Drei- oder als Fünftürer. Er wiegt nur 1.200 Kilogramm, und damit beschleunigt er von null auf 100 km/h in weniger als sieben Sekunden. Erst bei einem Tempo von 229 Stundenkilometern erreicht der Wagen seine maximale Geschwindigkeit. Von seinen Vorgängern unterscheidet er sich allerdings in einem heutzutage immer entscheidenderen Merkmal: im Verbrauch. Im Durchschnitt benötigt der GTI auf 100 Kilometer nur noch 5,9 Liter Sprit – was ihn zum effizientesten Polo macht, den es je gegeben hat.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]