Audi RS3: Premiere auf der IAA?

Audi RS3

Update 22.11.2010: Audi präsentiert den neuen Audi RS3!

Die Gerüchteküche zum Thema Audi RS3 brodelte lange Zeit auf mittlerer Stufe, war dann jedoch schneller kalt als gedacht. Doch der Reihe nach: bereits im Mai 2008 sorgte Audi mit der A3 Clubsport-Studie für ein nachhaltiges Raunen in der automobilen Welt – erinnerte der auf dem Wörthersee-Treffen vorgestellte, relativ geschmacklos beklebte A3, doch heftigst an eine mögliche RS-Version. Fast ein ganzes Jahr später heizte Audi-Entwicklungsvorstand Michael Dick die Audi RS3-Suppe wieder an und nahm erstmals das Kürzel „RS3“ in den Mund. Anfragen bei der Audi-Presseabteilung durch Automobil-Blog jedoch wurden überraschend schnell und überraschend deutlich dementiert (vgl. Artikel „Audi RS3 mit 340 PS?“), schlimmer noch: einen Monat später meldete sich „ams“ zu Wort und vermutete, dass der Audi RS3 erst in der nächsten A3-Generation realisiert werden würde (vgl. Artikel „Audi RS3 Update„).

Nun jedoch brandet neue Hoffnung auf: die schwedische ams wertet die kolportierten, dann offenbar doch abgesagten IAA-Premieren des neuen A8 und eines Elektro-R8 als gezielt gesteuerte Ablenkungsmanöver. Die Schweden behaupten außerdem, von einem Kontaktmann aus Ingolstadt erfahren zu haben, dass Audi unter Hochdruck an der Weltpremiere des Audi RS3 in Frankfurt arbeitet. Wir müssen nicht extra betonen, dass wir diesen Schritt nach dem ganzen Auf und Ab sehr begrüßen würden…

Der Audi RS3 dürfte mit dem aus dem Audi TT RS bekannten 340 PS starken 2,5-Liter-Fünfzylinder auf den roten Teppich rollen.

[via Worldcarfans.com und Autoblog.com]

[Foto: Audi]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_Volvo-S90-t8-rDesign_Titel

Sportliche Hybrid-Limousine im Alltagstest: Volvo S90 R-Design T8 Twin Engine (MJ 2019)

Sparsamkeit und Fahrspaß – passt das zusammen? Volvo möchte mit seiner Oberklasse-Limousine einen kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität gehen … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]