Zu Besuch bei Porsche auf Sylt

„Moin!“ – So locker und freundlich wird man seit April dieses Jahrs bei Porsche auch auf der Insel Sylt begrüßt. Auch ich war so neugierig und konnte es mir nicht nehmen lassen während meines Urlaubs in dem kleinen Gebäude in Westerland vorbeizuschauen.

00_Porsche-auf-Sylt_Titelbild

[Weiterlesen…]

Toyota: Neueröffnung von Energiespar-Autohaus

toyota_logo.jpgMit dem Autohaus Schultheiß hat der Automobilhersteller Toyota in Weil am Rhein seinen ersten vollständig nachhaltigen Toyota-Betrieb eröffnet, um mit drei hinzukommenden Pilotbetrieben das Händlernetzwerk in Europa nachhaltig zu verbessern. Damit ist Toyota der erste Automobilkonzern, der seine Umweltinitiative auf die Händlerebene überträgt.

Das Gebäude wurde nach den im BREEAM-System festgelegten Kriterien zur Nachhaltigkeit errichtet. Dabei werden besonders der Wasser- und Energieverbrauch, die Emissionen, Flächennutzung, Verkehr Management und Gesundheit berücksichtigt.

Das Autohaus Schultheiß zeichnet sich vor allem durch eine Erdwärmeheizanlage aus und wurde darüber hinaus mit einer Photovoltaikanlage, eine spezielle Isolierung sowie Gebäudeausrichtung, den Einsatz einer Klimaanlage hinfällig macht, ausgestattet.

Aktive Kundenpflege bei Ford Shanghai

Ford.jpgEine junge Frau in Shanghai staunte nicht schlecht, als sie ihren neuen Ford Focus beim Autohändler abholen wollte: dort betrieb man nämlich aktive Kundenpflege. So wurde der Neuwagen nicht von einem gewöhnlichen Autoverkäufer Übergeben – die junge Frau stand der höchsten Chefetage des Unternehmens gegenüber. Während einer China-Reise hatte Ford-Chef Alan Mulally in Begleitung des Ford Asien-Leiters Joe Hinrichs und des Ford China-Chefs Robert Graziano dem Autohaus einen Besuch abgestattet und nutzte den Abholtermin der Käuferin für aktive Kundenpflege. Auch die Ford-Chefs haben Grund zur Freude: die junge Frau hatte sich unter zehn Marken für Ford entschieden.