Škoda Kodiaq: SUV aus Tschechien kommt Anfang 2017

Anfang 2017 startet der VW-Ableger mit dem Škoda Kodiaq seine Offensive in Sachen SUV. Der Fünfsitzer aus Tschechien, der optional mit einer dritten Sitzreihe zum Siebensitzer ausgebaut werden kann, besitzt mit bis zu 2.065 Liter den größten Kofferraum in seiner Fahrzeugklasse. Auch bei der Konnektivität, den Assistenzsystemen und dem Infotainmentpaket will der Tscheche neue Maßstäbe setzen.

Ein SUV mit bis zu sieben Sitzen – damit soll sich der Škoda Kodiaq ganz klar von den Konkurrenten in seiner Klasse absetzen. Die Passagiere im Fond sollen in Sachen Komfort von der längsverschiebbaren Rücksitzbank und einer unterschiedlich steil anstellbaren Rücksitzlehne profitieren. Beim Platz präsentiert sich das ab Anfang 2017 erhältliche Fahrzeug mit einem bis zu 2.065 Liter großen Gepäckraum.

Skoda Kodiaq_2016_01

Zum Verkaufsstart stehen zunächst einmal zwei TDI und drei TSI zur Verfügung. Dabei kommt im stärksten Benziner, einem 2,0-Liter-TSI mit 180 PS, ein neu entwickeltes Brennverfahren zum Einsatz, das den großen Motor so sparsam machen soll wie ein hubraumkleineres Aggregat. Für die Kraftübertragung kann der Škoda – Fahrer auf ganz unterschiedliche Angebote zurückgreifen: Sechsgang-Handschaltung, DSG-Getriebe, Frontantrieb und 4×4-Allradantrieb.

Skoda Kodiaq_2016_02

In Sachen Konnektivität will man ebenfalls neue Maßstäbe setzen und baut neue mobile Online-Dienste ins Fahrzeug ein, die allesamt LTE-fähig sind und in zwei Klassen aufgeteilt werden: Dabei dienen die sogenannten Infotainment-Online-Dienste der Information und Navigation, während die Care-Connect-Dienste bei Pannen und Notfällen Hilfestellung leisten sollen. Viele weitere Online-Dienste laufen über die Škoda Connect App, mit der sich das Auto via Smartphone aus der Ferne überprüfen, konfigurieren und wiederfinden lässt. Bei den Fahrerassistenzsystemen kann man sich unter anderem die Umgebungskameras Area View, einen Anhängerrangierassistent, den vorausschauende Fußgängerschutz sowie die Rangierbremsfunktion einbauen lassen. Was so viel Technik kosten wird, ist bislang noch nicht bekannt. Wir halten euch dazu aber auf dem Laufenden.

Bilder: © Škoda

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] ?koda Kodiaq: SUV aus Tschechien kommt Anfang 2017, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]