IAA 2015: Rolls-Royce Dawn

In wenigen Tagen öffnet die IAA ihre Pforten und dann wird auch der Rolls-Royce Dawn Premiere feiern, den man bereits als luxuriösestes Viersitzer-Cabrio der Welt bezeichnet. Da auch den hinteren Passagieren eine Mittelkonsole zur Verfügung steht, wird es für sie auch einige Annehmlichkeiten geben.

rolls-royce_Dawn01

rolls-royce_Dawn02

Basis für den Dawn ist das Wraith Coupé, obgleich die Karosserie in ihren Proportionen sehr eigenständig ist. Allerdings wurde das satellitenunterstützte (SAT) 8-Gang-Automatikgetriebe von ZF auch im Dawn verbaut. Die Türen sind nach hinten angeschlagen und der noble Verdeckkasten erinnert an eine Yacht. Öffnet man das Dach, so kann man über 244 Liter Ladevolumen im Kofferraum verfügen. Ansonsten bleiben immerhin 50 Liter mehr.

rolls-royce_Dawn03

rolls-royce_Dawn04

Das Luxus-Cabrio wiegt knapp 2,6 Tonnen und leistet mit seinem W12 satte 570 PS. In 4,9 Sekunden ist er von null auf 100 km/h. Aufgrund einer Limitierung ist aber bei 250 km/h Schluss. In hundert Kilometer verbraucht der Dawn 14,2 Liter.

Bilder: © Rolls-Royce

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

05_audi-a4-allroad-quattro_vorne-offroad

Test: Audi A4 allroad quattro – Ein Premium-Kombi fürs Grobe

Im Januar dieses Jahres präsentierte sich in Detroit der neue Audi A4 allroad quattro das erste Mal dem breiten Publikum, wo er auf der North American … [Weiter]

Lexus-GS-F-5

Der neue Lexus GS F im Fahrbericht

Mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ist es verdammt kalt, der Himmel Wolken verhangen. Die Eifel zeigt sich heute mal wieder nicht von ihrer … [Weiter]

astra

Flotter Lademeister: Opel Astra Sports Tourer im Fahrbericht

Mit dem neuen Astra fährt Opel auf der Erfolgsspur. Seit der Markteinführung des Fünftürigen Kompaktwagens im letzten Herbst wurden bereits 130.000 … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Lotus Evora 400 Hethel_2016_01

Lotus Evora 400 Hethel: Abfeiern mit 406 PS

Ordentlich abfeiern mit 406 PS – das geht seit Neuestem mit der limitierten Sonderedition Lotus Evora 400 Hethel. Damit feiern die Briten ihre … [Weiter]

Qoros Qamfree_2016_01

QamFree-System von Qoros: Das Aus für die Nockenwelle

Seit Jahrzehnten funktioniert der Ventiltrieb am Auto nach demselben Prinzip, doch jetzt droht das Aus für die Nockenwelle. Zahnriemen und … [Weiter]

Lexus-GS-F-5

Der neue Lexus GS F im Fahrbericht

Mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ist es verdammt kalt, der Himmel Wolken verhangen. Die Eifel zeigt sich heute mal wieder nicht von ihrer … [Weiter]