Toyota Mirai: Ab Herbst mit Voll-Service-Leasing für 1.219 Euro monatlich

Toyota Mirai_2015_01Das Brennstoffzellenauto Toyota Mirai wird man nun auch bald in Deutschland kaufen können. Ab Herbst kommt die Wasserstofflimousine bei uns mit jeder Menge Ausstattung auf den Markt. Den Wagen der oberen Mittelklasse wird man vorerst nur leasen können. Im Voll-Service-Leasing für 1.219 Euro im Monat sind dann aber auch gleich Versicherung, Wartung, Steuer, TÜV sowie Reifen mit drin. Der hohe Preis und das nicht gerade gefällige Design dürften den Wagen zwar nicht über den Status eines Nischenproduktes hinauskommen lassen, aber interessant ist dieser Imageträger der Japaner trotzdem. Warum, das erfahrt ihr hier.

Ab Herbst kommt der Toyota Mirai nun auch in Deutschland zum Einsatz. Dass das massenhaft geschehen wird, ist allerding bei einer Rate für den Voll-Service-Leasing von 1.219 Euro im Monat (immerhin inklusive Versicherung, Wartung, Steuer, TÜV sowie Sommer- und Winterreifen) mehr als zweifelhaft. Trotzdem dürfte der Wagen auch dank seiner umfangreichen Serienausstattung und eben der innovativen Antriebstechnologie ein echter Imageträger des japanischen Autoriesen werden.

Toyota Mirai_2015_01

Der ausschließlich in einer Ausstattungslinie angebotene Wagen der oberen Mittelklasse kommt zum Beispiel mit einem JBL-Soundsystem daher. Ebenfalls serienmäßig sind das sprachgesteuerte Navigationssystem mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen Namen „Toyota Touch2 & Go plus“, Voll-LED-Scheinwerfer, Fernlicht-Assistent, beheizbares Lenkrad, Sitzheizung auch hinten und elektrische Sitzverstellung vorne mit Memory-Funktion. Für ein hohes Sicherheitsniveau sollen Spurverlassenswarner, adaptiver Tempomat und Tote-Winkel-Überwachung sorgen. Der Wasserstoff im Tank wird in einer Brennstoffzelle an Bord in Strom umgewandelt, der dann wiederum einen 154 PS starken Elektromotor auf Touren bringt. Die Zeit für einen Tankvorgang geben die Ingenieure mit drei Minuten an – also auch nicht länger als bei einem Benziner oder Diesel. Zur Reichweite und den Fahrleistungen verrät Toyota bislang nur so viel, dass diese denen in einem konventionell angetriebenen Fahrzeug entsprechen sollen.

Bilder: © Toyota

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Toyota Mirai: Ab Herbst mit Voll-Service-Leasing für 1.219 Euro monatlich, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Cupra

Seat: „Cupra“ wird eine eigene Marke

Seat baut seine Performance-Abteilung Cupra zu einer eigenständigen Hochleistungsmarke aus. Gleichzeitig präsentiert der spanische Automobilhersteller … [Weiter]

00_Porsche-auf-Sylt_Titelbild

Zu Besuch bei Porsche auf Sylt

„Moin!“ - So locker und freundlich wird man seit April dieses Jahrs bei Porsche auch auf der Insel Sylt begrüßt. Auch ich war so neugierig und konnte … [Weiter]

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]