Renault Espace kommt im April für mindestens 33.550 Euro

Renault-Espace_2014_01Der Crossover-Van Renault Espace, der die Merkmale eines Van und eines SUV mixt, kommt im April für mindestens 33.550 Euro auf den Markt. Dabei bieten die Franzosen ihren neuen Großraum-Frachter in drei Varianten an: Life, Intense und Initiale Paris. Als Basisversion steht in der Grundausstattungslinie Life der 130 PS starke dCi130 Dieselmotor zur Verfügung. Als Top-Aggregat wird es für besonders eilige Familienväter einen 200 PS starken Benziner geben, der dann aber schon mindestens 38.450 Euro kosten wird. Was der Franzose sonst so noch alles zu bieten hat, erfahrt ihr hier.

Großfamilien können sich ab April 2015 den neuen Renault Espace für mindestens 33.550 Euro zulegen. Alle Modellvarianten wird es sowohl als Fünf- als auch als Siebensitzer geben. Auf Knopfdruck verschwinden die Sitze der zweiten und dritten Reihe im Kofferraumboden und geben so zusätzlichen Frachtraum frei. Neben dem 8,7-Zoll-Display des Online-Multimediasystem „R-Link 2“, über das sich viele wichtige Funktionen steuern lassen, gehören auch Voll-LED-Scheinwerfer und 17-Zoll-Räder zur Serienausstattung. Auf besonders engen Straßen im Großstadtdschungel sorgt die dynamische Allradlenkung 4Control für eine bessere Manövrierfähigkeit. Hindernisse lassen sich dank des regulierbaren, adaptiven Fahrwerks leichter erklimmen. Weitere Highlights in der Zubehörliste: die elektrisch betätigte Heckklappe, der Einparkassistent und das Head-up-Display.

Renault-Espace_2014_02

Das Basisaggregat ist der dCi130 mit 130 PS. Den Diesel gibt es in der Ausstattungslinie Life ab 33.550 Euro. Für die Mittelklasse-Ausstattungslinie Intens stehen zwei Diesel und ein Benziner zur Wahl. 37.600 Euro kostet der dCi 130, für mindestens 40.150 Euro gibt es den 160 PS-Selbstzünder und wenigstens 38.450 Euro werden für den Top-Benziner mit 200 PS veranschlagt. Die beiden stärksten Aggregate können mit einem Doppelkupplungsgetriebe angesteuert werden.

Renault-Espace_2014_01

Bilder: © Renault

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Renault Espace kommt im April für mindestens 33.550 Euro, gefunden bei automobil-blog.de (0.2 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]