„Dirty Driving“ Spot: Wie so ein Mercedes Vito entsteht…

Mit einem frechen Spot wirbt Mercedes-Benz Vans aktuell für seinen neuen Vito. In bester Dirty Dancing-Manier fahren tanzen ein schickes S-Klasse Coupé und der Mercedes-Benz Truck „Actros“ durch eine Halle. Und, um es vorsichtig auszudrücken: es funkt zwischen den Beiden…

Und beim bloßen Schwofen bleibt es auch nicht! Meine Reaktionsbandbreite bewegte sich zwischen einem anfänglichen „Haha, schöne Idee“ über ein „Naja, jetzt wird´vielleicht ein wenig kitschig“ bis zu einem „Oha, jetzt wird´s schlüprig“ und einem „uiuiui, ob das in einem Spot von Mercedes-Benz Cars auch so denkbar gewesen wäre?“.

Der Clip dieser „automobilen Romanze“ ist das Highlight der breit angelegten, multimedialen Markteinführungskampagne zum neuen Mercedes-Benz Vito.

Nicolai Berger, Leiter Marketing-Kommunikation Mercedes-Benz Vans: „Mit der Markteinführungskampagne leisten wir kommunikativ mit einem integrierten Ansatz einen umfassenden Beitrag, den neuen Vito mit seinen zahlreichen Neuheiten und Innovationen klar als das attraktivste und derzeit beste Produkt im Segment der Mid-Size Vans zu positionieren.“

Mercedes-Benz Vans präsentiert den neuen Vito mit einer bildgewaltigen Kampagne zur Markteinführung

Seit Anfang Oktober 2014 ist der neue Mercedes-Benz Vito im Mercedes-Benz Handel erhältlich. Dank intelligenter Sicherheitssysteme, bedürfnisgerechter Antriebsarten und effizienten Fahrverhaltens soll der neue Vito jeder Herausforderung gewachsen sein. Entscheidend für kommerzielle Transporterkunden sind die Gesamtbetriebskosten. Entsprechend haben die Entwickler von Mercedes-Benz Vans den neuen Vito auf höchste Kraftstoffeffizienz getrimmt. Der Vito 109 CDI Worker kompakt (Kaufpreis 17.990,00 zzgl. MWSt.) ist für eine Leasingrate ab 187,74 zzgl. MWSt. im Monat zu haben (bei einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Laufleistung von 40.000 Kilometern, ohne Leasingsonderzahlung).

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]