Neuer Audi RS3 (8V) kommt 2015

Den aktuellen Audi S3 (Audi S3 Fahrbericht) konnte ich bereits fahren und muss sagen, dass er mir echt richtig viel Spaß gemacht hat. Um ehrlich zu sein, sogar noch ein Quentchen mehr Spaß als der Audi RS6 Avant. Auch wenn der Kombi-Dampfhammer einfach ein wunderbares, schnelles Auto ist, so kommt er (natürlich) nicht an die Agilität des deutlich leichteren S3 heran. Mit 300 PS eigentlich durchaus annehmbar motorisiert, ist die Fahnenstange hier längst noch nicht erreicht. Der neue Audi RS3 wird aktuell einem heftigen Testprogramm unterzogen.Audi RS3 8V 2015

Der neue Audi RS3 wird dabei der extremste Vertreter des modularen Querbaukastens „MQB“ werden. Im Vergleich zum Audi S3 wird der neue RS3 optisch deutlich bulliger und aggressiver auftreten. Wie diverse Medien berichten, wird der neue 2015-er Audi RS3 mit großen, aus anderen RS-Modellen bekannten Wave-Bremsscheiben an den Start rollen, um die gestiegene Power auch adäquat einbremsen zu können.

Während sicher scheint, dass auch die 2015-er Version des Audi RS3 auf bewährte Fünfzylinder-Technik des 2,5-Liter-Aggregats vertraut, gehen die Meinungen was die PS-Zahl angeht auseinander. 360 bis 370 PS sollten es schon sein, andere Quellen sprechen von 380 PS, die in Ingolstadt intern gehandelt werden. Wieder andere Quellen sprechen gar von „rund 400 PS“, die im Konzernumfeld genannt werden.

Wie gehabt wird auch die neue RS3-Generation ausschließlich mit Allradantrieb zu haben sein. Es könnte jedoch sein, dass sich Sportfahrer vom 6-Gang-Handschalter verabschieden müssen und der kommende Audi RS3 nur noch mit Automatik ausgeliefert werden wird.

Der neue Audi RS3 8V könnte bereits Ende 2014 vorgestellt werden, um 2015 in den Handel zu kommen…

[Bild: Remco, designrm.wordpress.com]

Neue Tests und Fahrberichte:

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bugatti Chiron_Lego_2018_01

Bugatti Chiron aus Lego: Bauklotz-Racer schafft 20 km/h

Was macht man, wenn man mehr als eine Million Steine von Lego zur Verfügung hat? Richtig, man steckt sich einen Bugatti Chiron im Maßstab 1:1 … [Weiter]

Ferrari 488 Pista Spider_2018_01

Ferrari 488 Pista Spider: Weniger Dach, mehr Gewicht

Wer den Fahrtwind auch in einem Fahrzeug mit 720 PS noch gerne im Haupthaar spüren will, für den gibt es jetzt nach dem Coupé auch das Cabrio Ferrari … [Weiter]

Aston Martin DB5 „Goldfinger“_2018_01

Aston Martin DB5 „Goldfinger“: Neuauflage für das James Bond-Filmauto

Normalerweise verlassen ja nur aktuelle Modelle die Fabrikhallen moderner Autokonzerne, aber es gibt es auch Ausnahmen: Mit dem Aston Martin DB5 … [Weiter]