Honda Vezel: Crossover kommt 2015 auch nach Deutschland

Honda_Vezel_2015_02 Ab morgen verkauft Honda seinen neuen Crossover Vezel in Japan. 2015 sollen dann auch die Kunden in Deutschland diesen Wagen kaufen können, der auf der Plattform des Honda Jazz produziert wird. Die Käufer können dann vorerst zwischen einem Benziner und einem Plug-In-Hybrid wählen. Für Variabilität im Innenraum dieses Mischlings aus SUV, Coupé und Mini-Van sollen die sogenannten „Magic Seats“ sorgen. Mit diesem Sitzkonzept soll der Fahrer die Sitzflächen der Rücksitze wie bei einem Kinosessel nach oben klappen können, was für noch mehr Platz sorgt.

453 Liter Kofferraum-Volumen und dank der „Magic Seats“ noch mehr Möglichkeiten. Das hält der Honda Vezel bereit, den es ab 2015 auch hier in Deutschland geben wird. Wer also besonders sperriges Ladegut transportieren will, der klappt einfach die Sitzfläche der hinteren Sitzreihe nach oben und hat somit noch mehr Platz im Innenraum. Wenn die Rücksitze umgelegt werden, entsteht ein ebener Ladeboden.

Honda_Vezel_2015_01

Bei den Motoren kann der Kunde zwischen einem Benziner und einem Hybrid wählen. Beim Hybrid gibt es eine Kombination aus einem 1,5-Liter-Verbrennungsmotor mit Direkteinspritzung und einem Elektromotor, die zusammen die Leistung einer konventionellen Zwei-Liter-Maschine erzeugen sollen. Geschalten wird hier mit einem Doppelkupplungsgetriebe. Für eine noch präzisere Drehmomentverteilung auf die vorderen und hinteren Räder soll das elektronisch gesteuerte Real Time All-Wheel-Drive System sorgen. Weitere Details sowie Preise sind leider bislang noch nicht veröffentlicht worden.

Honda_Vezel_2015_02

Bilder: © Honda

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]