VW Golf 7 Variant: Die Preise stehen fest

VW Golf 7 Variant_2013_01 Den aktuellen VW Golf kann man nun ab sofort auch als Frachter-Version „Variant“ bestellen. Nachdem wir hier schon vor kurzem über den neuen Kombi berichtet hatten, können wir nun auch die Preise des VW-Packesels bekanntgeben. Die Preisliste des Golf 7 Variant startet demnach bei 18.950 Euro. Dafür bekommt man die Ausstattungsvariante „Trendline“ mit dem 1,2-Liter-TSI mit 85 PS. Dazu gibt es im Vergleich zum Vorgängermodell einen Kofferraum, der sein Stauvolumen im Vergleich zum Vorgänger um rund 100 l auf 1620 l vergrößert hat. Das Kofferraumvolumen des Variant beträgt 605 l.

Auch bei den Assistenzsystemen hat der neue Kombi einiges mehr zu bieten als das alte Modell. Ein Front Assist, die Automatische Distanzregelung ACC, der Spurhalteassistent Lane Assist, die Verkehrszeichenerkennung und die neueste Generation des Parklenkassistenten Park Assist werden mitgeliefert. Außerdem gibt es auch im Kombi die schon aus der Kompaktvariante des Golf 7 bekannten neuen Info- und Entertainmentsysteme. Optisch ist der Frachter bis zum Abschluss der Vordertüren dann auch mit seinem kleinen Schrägheck-Bruder identisch. Bei der D-Säule hat man außerdem gleich auf die C-Säule des Kompakten zurückgegriffen.

VW Golf 7 Variant_2013_02

Weltneuheit in einem Kombi: die Multikollisionsbremse. Damit wird das verunfallte Fahrzeug automatisch erneut verzögert, um die noch vorhandene kinetische Energie noch weiter zu reduzieren. Des Weiteren gibt es die Start-Stopp-Automatik, eine Klimaanlage, die Querdifferenzialsperre XDS sowie ein Touchscreen mit 5-Zoll-TFT-Display. Wie schon im Kompakten soll auch der Kombi mit zwei völlig neuen Motorgenerationen geliefert werden. Bei den Benzinern werden drei Motoren im Angebot sein. Sie leisten 85 PS, 105 PS und 122 PS. Die Selbstzünder gibt es mit 105, 110 und 150 PS. Je nach gewählter Motorisierung gibt es fünf oder sechs Gänge und die meisten TSI und TDI kann man auch mit Doppelkupplungs-Direktschaltgetriebe (DSG) kombinieren. Das gibt es auch bei der teuersten Version: dem 2,0 TDI mit 150 PS und Sechs-Gang-DSG. Für diesen Golf 7-Kombi muss man dann 30.850 Euro auf den Tisch legen.

VW Golf 7 Variant_2013_03

VW Golf 7 Variant_2013_01
Bilder: ©Volkswagen

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bentley-Mulsanne-W.O.-Edition-by-Mulliner_2019_01

Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner: Exklusivmodell zum 100.

Zum 100. Geburtstag der britischen Nobel-Marke gibt es den Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner als Exklusivmodell, mit dem man im kommenden Jahr … [Weiter]

Lotus Exige Type 49_2018_01

Lotus Exige Type 49 und 79: Zwei Sondermodelle in Goodwood

Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed konnten die Briten gleich drei Jubiläen feiern. Grund genug für die Manufaktur aus Hethel mit dem Lotus … [Weiter]

Maserati Levante GTS_2018_01

Maserati Levante GTS: SUV mit 550 PS starken Biturbo-V8

Das Goodwood Festival of Speed hat begonnen und der 550 PS starke Biturbo-V8, der im SUV Maserati Levante GTS unter der Haube arbeitet, ist hier genau … [Weiter]