Nachlese: die Classic Days 2012 auf Schloss Dyck

Classic Days 2012 VideosMann, Mann, Mann. Ich komme einfach nicht zum Schreiben. Beispiel gefällig? – Die Classic Days 2012 auf Schloss Dyck vor gefühlt einem Jahr vom 3. bis 5. August 2012. Bei feinstem Wetter und auf Einladung von Mercedes-Benz Classic waren wir vor Ort und konnten unser Glück kaum fassen: was im Rheinischen vor toller Kulisse geboten wurde, war Carporn vom aller-allerfeinsten.

Neben legendären Rennfahrern wie Jochen Mass, Hans Herrmann, Gijs van Lennep, Christian Geistdörfer und prominenten Oldtimer Liebhabern wie Horst Lichter war der ganz besondere Ehrengast bei den Classic Days 2012 die 83-jährige Rennfahrerlegende Sir Stirling Moss, der im legendären Mercedes 300 SLR-Rennwagen ein paar flotte gemütliche Runden hinlegte.

Unter den insgesamt rund 6.000 klassischen Fahrzeugen, die bei den Classic Days zu sehen waren, stachen als Hubraummonster mit 24 Liter der Napier Bentley von 1927 von Chris Williams aus England ebenso heraus wie „Dr. Maybach“ mit „nur“ 19,5 Liter Hubraum von Hermann Layher aus dem Technik Museum Sinsheim. Ihr 50-stes Jubiläum feierte die SL-Baureihe von Classic Days Hauptpartner Mercedes-Benz bei den Classic Days. Das Museum aus Stuttgart brachte hierzu den Prototypen –Fahrgestell No. 5 – und den 300 SLR der Mille Miglia 1955 sowie einen 500 SL im Rallye-Look ( Baureihe 107) mit. Außerdem bei dem Klassiker- und Motorfestival 2012: so viele Monoposto wie noch nie, Prototypen voller Ideen zur Mobilität und ein erstmals anberaumtes Renntransporter-Treffen. Sie alle standen beim Schlossfestival umgeben von 170 Kirschbäumen im neuen Veranstaltungsteil Cherry Lane.

Renn-Motorräder, Supersportwagen, Vorkriegsfahrzeuge, Youngtimer, der Benjafield Racing Club mit seinen mächtigen Bentleys aus good old England (genannt „Expeditionskorps“)…all das machte das bunte Festival am Schloss Dyck in diesem Jahr aus. Das Graf Berghe von Trips Memorial – die Gleichmäßigkeitsprüfungen auf der Rundstrecke -im Rahmen der Classic Days 2012 konnte Hanns-Werner Wirth auf seinem Alvis Speed 25 von 1937 für sich entscheiden, den Award für den „Best of Show“ im Concours d`Elegance verlieh die internationale Fachjury an Dr. Stefan Ittner, der seinen Avions Voisin C 11 Chartreuse Baujahr 1927 zur strengen Bewertung vorgestellt hatte.

Und weil Carporn immer was fürs Auge ist, haben wir eifrig Videos gemacht. Die erste Auswahl seht ihr hier:

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]