Vorschau: Audi A3 Cabrio 2013

Audi A3 Cabrio 2013Anfang März 2012 hat Audi seine neue A3-Generation des Jahrgangs 2012 vorgestellt. Während die allererste Audi A3-Generation nie ein Cabrio an den Start rollen durfte, hauten die Ingolstädter 2008 das lang ersehnte A3-Cabrio raus. Und auch für die A3-Generation mit der internen Bezeichnung „8V“ dürfte es sonniges Cabrio-Potenzial geben. Bereits Ende 2013 soll das neue Audi A3-Cabrio vorgestellt werden.

Audi will seine auf der Golf 7-Plattform basierende A3-Familie bis 2014 noch breiter aufstellen: nach dem 3-Türer wird wie gehabt ein 5-türiger Sportback kommen. Eine 4-türige Limousine und eben ein A3-Cabrio gelten als sicher. Anzunehmen ist, dass Ingolstadt sein Cabrio auf der Basis des A3-Dreitürers aufbauen wird, wie auf unseren Entwürfen gezeigt.

Wie sein geschlossener Bruder kommt auch das Cabrio mit markanteren Frontscheinwerfern, einer eindrucksvollen Front, mit zahlreichen, Dynamik verleihenden Sicken und LED-Heckleuchten.

Laut Audi-Angaben wird das A3-Cabrio wie gehabt mit Stoffdach ausgestattet sein – ausgerüstet mit hydraulischem Antrieb soll es sich in nur neun Sekunden öffnen lassen. Das Stoffverdeck soll 2013 in einer halb- und einer vollautomatischen Ausführung – als schall- und wärmegedämmtes Akustikverdeck – zur Wahl stehen.

Audi A3 Cabrio 2013

Das A3 Cabriolet wird aktuellen Informationen zufolge ab 2013 mit vier Benzin- und zwei TDI-Motoren vom Band laufen. Die meisten von ihnen werden dann das neue Start-Stop-System an Bord haben. Für die drei stärksten Motorisierungen wird die S tronic mit sechs oder sieben Gängen im Angebot sein; alle Motoren werden ihre Kraft nach wie vor auf die Vorderräder abgeben.

Nach wie vor ranken sich auf Basis teilweise offizieller Ideen Gerüchte um eine Audi A3-Limousine oder gar ein A3-Coupé, die als optimale und noch sportlichere Basis für eine neue Audi A3-Cabrio-Generation herhalten könnten. Aktuell jedoch scheint dies mehr Wunschdenken, denn realistische Einschätzung zu sein.

Nach der Preissteigerung des A3-Dreitürers gehen wir davon aus, dass auch das A3-Cabrio nicht mehr ab rund 25.000 Euro zu haben sein sein wird.

[Bilder: Theophilus Chin]

Neue Tests und Fahrberichte:

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 720S Track Theme_2018_01

McLaren 720S Pacific Theme / 720S Track Theme: Zwei neue Designthemen

Die Herrschaften von McLaren Special Operations (MSO) haben sich gleich zwei neue Designthemen ausgedacht: Das 720S Pacific Theme und das 720S Track … [Weiter]

Ferrari_F176_Teaser_2018_01

Ferrari F176: Neues Modell feiert im September Premiere

Die italienische Edel-Marke macht es wieder einmal besonders spannend, denn vor dem 17. September wird sich das Tuch nicht vom neuen Sportwagen heben. … [Weiter]

Wiesmann Roaster MF5_Concourse d' Elegance_2018_01

Wiesmann beim Concourse d‘ Elegance 2018: Neues Modell im Anmarsch

Nach der Pleite 2014 deutet der Sportwagenhersteller Wiesmann jetzt sein Comeback an. Zwar werden uns beim Concourse d' Elegance 2018 noch zwei alte … [Weiter]