Hyundai i40 Limousine 2012

Hyundai schickt mit seiner i40-Limousine ein neues Modell ins Rennen. Im vorderen Teil wird diese Variante mit dem Kombi identisch sein. Genau wie der Kombi wurde auch die Schrägheck-Variante in Deutschland entwickelt. Und zwar im Hyundai-Entwicklungszentrum in Rüsselsheim. Besonders auffällig ist die sanft abfallende Dachpartie, welche dem Wagen eine sportliche Eleganz verleiht. Dank des Radstands von 2,77 m macht der Wagen auch mit seinem geräumigen Innenraum eine gute Figur.

Auch der 1,7 Liter große CRDi-Dieseldirekteinspritzer wurde in Hessen entwickelt. Er wird in zwei Leistungsstufen mit 116 und 136 PS angeboten. Die besonders sparsame blue-Version mit 116 Pferdestärken gönnt sich dank der Start-/Stopp-Automatik nur 4,3 l Diesel auf 100 km. Zwei Benziner komplettieren die Motorenpalette. Angeboten werden ein 1,6 Liter-Benziner mit 136 PS und ein 178 PS leistender 2,0 Liter-Benziner.

Angeboten wird die Limousine in den drei Ausstattungsvarianten Comfort, Style und Premium. Je nach Variante gibt es zum Beispiel ein beheizbares Lenkrad, kühlbare Vordersitze, Xenon-Licht und Einparkhilfen. Gegen das gewisse Kleingeld kann man noch viele weitere Extras von der Ausstattungsliste ordern. Die Preisliste für das 1,6 l-Basismodell startet bei 22.490 €. Bei den Händlern wird die Hyundai i40-Limousine ab dem 23. März zu bekommen sein.

Bilder: © Hyundai

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren-Senna_2018_01

McLaren Senna: 800 PS für das extreme Hypercar

Die Formel 1-Legende wird jetzt mit einem ganz besonderen Fahrzeug geehrt: Der McLaren Senna ist ein extremes Hypercar mit 800 PS, verteilt auf nur … [Weiter]

Lamborghini Urus_2018_02

Lamborghini Urus: Super Sport Utility Vehicle mit 650 PS

4,0-Liter-Bitturbo-V8, 650 PS und 305 km/h Topspeed – das sind die beeindruckenden Daten vom neuen Super Sport Utility Vehicle Lamborghini Urus. Das … [Weiter]

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]