Ratgeber: im Stau richtig verhalten

Stau.jpg

Jeder Bundesbürger verbringt jährlich im Durchschnitt beinahe 50 Stunden im Stau. Dies entspricht einer größeren Zeitspanne als eine vollständige Woche im Büro. In Deutschland und den Nachbarländern sind unzählige Autobahnbaustellen der Hauptgrund, dass viele Erholungssuchende einen Teil des Urlaubs unfreiwillig im Stau verbringen.

A.T.U. stellte jüngst die fünf wichtigsten Stauregeln zusammen:

Bei Erreichen des Stauendes sollte man die Warnblinkanlage betätigen, um nachfolgende Fahrzeuge auf die Gefahrensituation aufmerksam zu machen. Wer dies versäumt, muss im Schadensfall damit rechnen, für 25% der entstandenen Kosten zur Kasse gebeten zu werden.

Bei drohenden Staus sollte man die Autobahn nicht fluchtartig verlassen. Fast jeder zweite Pkw-Fahrer versucht, auf die Landstraße auszuweichen, wenn ein Stau angekündigt wird. Doch dies wird nur im seltensten Fall Erfolg versprechen. Denn selbst wenn nur jeder zehnte die Autobahn verlässt, ist auch auf der Umleitungsstrecke sehr bald kein flüssiges Durchkommen mehr möglich.

Ist ein Stau in Sicht und man hat schon einiges an Wegstrecke zurückgelegt, bietet es sich an, die nächste Raststätte anzufahren. Während man sich die Beine vertritt und eine Kleinigkeit isst, löst sich mit etwas Glück der Stau in der Zwischenzeit auf.

Besonders im Sommer ist es belastend, Stunden im Stau zu verbringen. Daher sollte man vor Antritt der Fahrt einen Blick auf die Ausstattung werfen. Eine funktionierende und gewartete Klimaanlage ist ein Muss, auch auf Sonnneschutz in Form von Blenden, Folien oder Rollos sollte man achten. Im Ernstfall sollten auch Sicherheitsweste und Verbandskasten griffbereit sein.

Bei richtiger Anwendung des Reißverschlussverfahrens können Staus unter Umständen verhindert werden.  Werden vor einer Baustelle zwei Fahrspuren zu einer zusammengeführt, besagt die Straßenverkehrsordnung, dass man sich im Wechsel auf den zur Verfügung stehenden Fahrstreifen einzuordnen hat. Dies sollte unmittelbar vor der Engstelle passieren. Wer sich bereits hunderte Meter vorher anschickt, löst unnötige Staus aus.

(Foto: Auto-Medienportal.NET/ATU)

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]