Mercedes C-Klasse: Facelift 2011

C_Klasse_2011.jpg

Die Mercedes C-Klasse startet mit aufgefrischter Optik ins neue Jahr. Ab Frühjahr 2011 wird das Modell mit deutlich markanterer Front- und Heckpartie zu sehen sein.

Im Innenraum setzten hochwertige Zierleisten an der Instrumententafel edle Akzente. Ein optionales hochauflösenden Farbdisplay im Kombi-Instrument, Navigation in dreidimensionaler Optik, eine USB-Schnittstelle in der Mittelarmlehne sowie ein integrierter Internetanschluss stehen für die hochmoderne Technik im Mercedes.

Je nach Motorisierung konnte Mercedes den Verbrauch der C-Klasse gegenüber der Vorgängerversion um bis zu 31 Prozent senken. Dafür verantwortlich sind insbesondere neu entwickelte Antriebe, eine Optimierung des Getriebes 7G-Tronic Plus sowie eine sparsame Start-Stopp-Automatik.

Auch in Sachen Sicherheit macht die neue C-Klasse einen klaren Schritt nach vorne und wird in der Modellgeneration 2011 mit zehn neuen Fahrassistenzsystemen ausgeliefert. Dazu gehört neben der Müdigkeitserkennung Attention Assist, auch die Abstandsregelung Distronic Plus.

Dr. Joachim Schmidt, Teil der Geschäftsleitung von Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing, erklärt: „Bei Antrieb und Sicherheitssystemen bietet die neue Generation der C-Klasse den Komfort und die Sicherheit unserer Luxusfahrzeuge. Und mit vielen wertigen Details im Innenraum, die an den neuen CLS erinnern, setzt die C-Klasse in puncto Wertigkeit und Qualitätseindruck in ihrem Segment völlig neue Maßstäbe.“

Sowohl die Limousine, als auch der Kombi (T-Modell) sind ab 10. Januar 2011 bestellbar. Die europäische Markteinführung ist für März 2011 geplant.

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]