Neuer Ford Focus RS: ab 2013 mit Hybrid- und Allrad-Technik?

Neuer Ford Focus RSKaum ein Modell war für Ford in den letzten Jahren so wichtig wie der Focus RS. Zwar dürfte er aus harten wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht den größten Einfluss auf das Geschäftsergebnis gehabt haben – obwohl er für die Ford-Sport-Abteilung „Team RS“ (inklusive dem RS 500 und einem eigenen RS500-Tuningkit) eindeutig ein wirtschaftlicher Erfolg gewesen ist – der „RS“ hatte für die Marke Ford jedoch aus Marketing-Gründen einen enormen „Impact“. Ford versucht mit dem Claim (oder der Desingsprache) „Kinetic Design“ seine Marke dynamisch aufzuladen. Fahrzeuge wie der neue Fiesta erscheinen zwar sympathisch, richtig spritzig allerdings empfinden ihn und die Marke Ford generell die wenigsten. Der Focus RS jedoch als ehrlicher Sportler tut der Marke richtig gut. Und so sollte klar sein, dass auch die neue Focus-Modellgeneration nach dem sportlichen ST ihren RS bekommt.

Ford Focus RS 2009Und so meldet die britische Autocar, dass der neue Focus RS zwar noch kein offizielles Go vom Vorstand hat, jedoch bereits jetzt an der „Vorentwicklung“ gearbeitet wird. Das heißt, dass Designer und Ingenieure schon jetzt an ersten Skizzen und Lastenheften arbeiten dürften. Die tatsächliche Freigabe sollte nur noch Formsache sein. Laut Autocar-Quellen soll Team RS-Chef Jost Capito sogar eine Hybridversion ins Auge gefasst haben – inlusive Allradantrieb: ein über 300 PS starker Benziner an der Voderachse und ein kleiner Elektromotor an der Hinterachse. Ein drehmomentstarker E-Motor könnte dem Focus RS dann einen fahrdynamisch interessanten Zusatzpunch geben.

Alternativ könnte der neue Focus RS auf bestehende Ford-Hybridtechnik zurückgreifen. Ein solcher wird zurzeit im US-Ford „Fusion“ verwendet und leistet insgesamt 191 PS – davon 35 PS rein elektrisch.

Bei allem Effizienz- und Hybridwahn bleibt eines wichtig: der RS darf keine Weichspülversion werden und muss ein echter RS bleiben. Das sieht Capito glücklicherweise genauso: “We certainly have to guard the RS badge and its motorsport heritage very carefully. We won’t put an RS badge on any type of car; it has to have a race or rally link.

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-DB11-AMR_2018_01

Aston Martin DB11 V12 AMR: Neues Flaggschiff mit 30 PS extra

Es gibt ein neues Flaggschiff in der DB11-Baureihe: Das normale Modell mit dem V12-Motor wird jetzt durch den Aston Martin DB11 V12 AMR mit 30 PS … [Weiter]

Rolls-Royce Cullinan_2018_01

SUV Rolls-Royce Cullinan: Luxus-Allradler fürs Grobe

Limousine war gestern - der aktuelle Trend, dem sich auch die englische Edel-Marke nicht verschließen kann, ist immer noch das SUV und so bringen die … [Weiter]

Lotus_Exige_Cup_430_Type_25_1.jpg

Lotus Exige Cup 430 Type 25: Happiger Aufpreis für die Sonderedition

Ab sofort gibt es die auf nur 25 Stück limitierte Sonderedition vom Straßensportler Lotus Exige Cup 430 Type 25. Der Luxussportler wird mit … [Weiter]