BMW X5 M und BMW X6 M "TYPHOON" von G-Power

BMW-Spezialist G-Power meldet sich eindrucksvoll zurück. Diesmal mit einer ganz eigenen Definition, wie SUV´s auszusehen und vor allem zu leisten haben. So präsentieren die Arensinger jetzt das neue G-Power-Ausstattungs-Paket für den BMW X5 M und den BMW X6 M. Abgeleitet vom G-Power-Widebody-Kit „TYPHOON“ präsentiert G-Power ein martialisch anmutendes Aerodynamik-Paket aus Voll-Carbon und ein Leistungsupgrade, das die Leistung der 4,4 Liter V8-Triebwerke  um 45 PS auf insgesamt 600 PS anhebt.

[mygal=g-power-x5-m-x6-m-typhoon]

Als Erstes sticht bei den von G-Power modifizierten M Fahrzeugen die aus Voll-Carbon gefertigte Frontschürze ins Auge, welche das originale Bauteil komplett ersetzt. Die in Anlehnung an den G-Power Widebody-Kit TYPHOON RS entworfene Frontschürze mit markanten Luftöffnungen gestaltet den optischen Auftritt des BMW X5 M und X6 M deutlich aggressiver. Durch die ausgefeilte Formgebung konnte außerdem der aerodynamische Auftrieb an der Vorderachse reduziert werden. Weiteres Highlight ist die G-Power TYHPOON Motorhaube aus Kevlar-Hybrid oder Vollcarbon, die mit einer mittleren Venturi Motorraumentlüftung für den Fahrbetrieb und zwei seitlichen ABS-Gittern für die Standentlüftung eine verbesserte Abfuhr der heißen Abluft der beiden Turboladern aus dem Motorraum gewährleistet und auf subtile Weise das neue Gesicht des BMW X5 M und X6 M prägt.

Im Anschluss gestalten die G-Power Voll-Carbon Add-Ons für die serienmäßigen Seitenschweller den optischen Übergang zwischen den Radhäusern gekonnt harmonisch. Diese sind beim X5 M mit geschmiedeten, 1-teiligen G-Power SILVERSTONE EDITION Alurädern der Dimensionen 11×23 und 12×23 Zoll gefüllt, wogegen beim X6 M 3-teilige G-Power RS Schmiederäder in der gleichen Größe zum Einsatz kommen (auf Wunsch auch in 22 Zoll lieferbar). Reifentechnisch herrscht wieder Gleichstand, hier setzt G-Power auf die Rundum verwendeten 315/25 ZR 23 Hochleistungspneus des Entwicklungspartners Michelin, die jederzeit für optimale Traktion und sportliches Handling sorgen, dass durch den G-Power Sportfedernsatz und einer Tieferlegung um 30 mm zusätzlich unterstützt wird.

Den Abschluß bildet am BMW X5 M und X6 M der G-Power Voll-Carbon Diffusor der die 4 x 100 mm Endrohre mit integriertem G-Power-Logo elegant in Szene setzt. Optional ist auch ein G-Power Volledelstahl Endschalldämpfer erhältlich, der die Optik der 4 x 100 mm Endrohre auch mit dem G-Power typischen, patentierten DEEPTONE Sound untermalt. Exklusiv für den BMW X6 M ist ergänzend zum Heckdiffusor ein Heckspoiler aus Voll-Carbon lieferbar, der den Abtrieb an der Hinterachse noch weiter reduziert.

Aber nicht nur optisch schärft das G-Power TYPHOON S Aerodynamik-Paket das Profil des BMW X5 M und X6 M, es verbessert auch, dank der vergrößerten Luftöffnungen in der Frontschürze und den Entlüftungsöffnungen in der Motorhaube, die Kaltluftzufuhr zu den Kühlwasser- und Ölkühlern in der Fahrzeugfront. Dadurch verbessert sich deren Kühlleistung um ca. 15%. Das schafft die Grundlage für eine thermisch gesunde Leistungssteigerung mittels einer von G-Power entwickelten Elektronik-Optimierung durch Kennfeldänderung inkl. Aufhebung der Vmax-Beschränkung. Im Ergebnis werden so zusätzlich 45 PS freigesetzt und die Gesamtleistung steigt auf potente 600 PS bei 6.000 U/min und 700 Nm Drehmoment ab 2.000 U/min. Das enorme Leistungspotenzial der von G-Power modifizierten BMW V8 BI-Turbo Triebwerke verhilft den beiden „Offroadern“ zu Fahrleistungen, die sie in die Spitzengruppe ihrer Fahrzeugklasse katapultiert: Der Sprint auf Tempo 100 dauert nur 4,5 Sekunden. Nach 16,2 Sekunden werden bereits 200 km/h erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 300 km/h.

Den Innenraum des BMW X5 M und X6 M veredelt G-Power mit exklusiven Accessoires wie einem ergonomisch geformten Sportlenkrad, einem Tachometer im G-Power Design und edlen Carbon-Leisten für Seitenverkleidung, Mittelkonsole und Armaturenbrett. Weitergehende Wünsche können mit exklusiven Interieurs in allen möglichen Leder- und Alcantarafarben erfüllt werden.

Das Aerodynamik-Paket TYPHOON S ist ab 6.990,00 Euro zzgl. Montage bei G-POWER in Autenzell erhältlich, der Preis für den 23’ G-Power SILVERSTONE RS oder EDITION Radsatz mit MICHELIN-Bereifung beträgt 8.865,55 €, der G-Power Volledelstahl Endschalldämpfer kostet 3.021,00 € und die G-Power Leistungssteigerung auf 600 PS ist für 4.701,68 € zu haben.

G-Power X5 M und X6 M TYPHOON in der Übersicht:
• 600 PS / 441 KW bei 6.000 U/min (+ 45 PS / 33 kW)
• 700 Nm ab 2.300 U/min (+ 20 Nm)
• V-max: über 300 km/h
• 0-100 km/h: 4,5s
• 0-200 km/h: 16,2s
• Aerodynamik-Paket TYPHOON S: ab € 6.990,00,– (netto)

[Fotos: G-Power]

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]