Brilliance Kombi: Vorstellung in Peking

Brilliance Kombi

Brilliance: ein echtes Reizthema für alle Auto-Interessierten. Eklatante Sicherheitsmängel machten einem adäquaten Marktstart bisher einen dicken Strich durch die Rechnung. Ab August will Brilliance mit sicherheitsoptimierten Modellen jedoch deutschlandweit richtig duchstarten und mehr als 3.000 Einheiten pro Jahr absetzen.  Ein neues Modell könnte dieses Ziel urplötzlich durchaus realistisch erscheinen lassen. Auf der Automobilmesse „Auto-China“ in Peking stellt Brilliance nun den bei der italienischen Design-Schmiede Pininfarina entworfenen „Junjie Station Wagon“ vor. Hinter der in China verwendeten Bezeichnung steckt nichts anderes als die Kombiversion des BS4. Wie Technik und aktive und passive Sicherheitsfeatures für den deutschen Markt im Detail aussehen werden, steht aktuell noch in den Sternen. Aber meiner Meinung nach sieht der China-Kombi gefährlich gut aus!

Brilliance Kombi

Wann der Kombi kommen wird steht zurzeit noch nicht fest. Die Anlehnung an deutsche Mittelklasse-(Premium-)Kombis ist aber unübersehbar. Auf den beiden uns zur Verfügung stehenden Bildern kommt der neue Brilliance BS4 Kombi einer Kreuzung aus Skoda Octavia Kombi und Ford Mondeo Turnier am nähesten. Die komplette Technik und das Innenraum-Design werden höchstwahrscheinlich vollständig aus dem BS4 übernommen.

[Bilder: Brilliance Deutschland] 

Kommentare

  1. criticus meint:

    jaa,jaaaa…sie lernen schnell, die Jungs aus dem Reich der Mitte,grins

  2. Reservisten meint:

    Wunderschönes Auto – alle Brilliance Besitzer loben ihre Autos, die
    Verteufelung mit getürkten Crash Tests (der Trabant war im Crash stabiler als der Brilliance) und mieser Presse wird nicht reichen um die Leute auf Dauer dumm zu halten.

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Oktober diesen Jahres kommt der Brilliance BS4 auf den deutschen Markt. Die Mittelklasse aus China ist wohl das günstigste Auto seiner […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

mobil1-instagram-1-3-600x600

Mit Mobil 1 und dem Porsche 911 GT3 in die Klimakammer

Autoblogger-Kollege Jens Stratmann soll ja durchaus vielseitig sein. Fährt gerne Auto. Fährt gerne Mountainbike. Und war auch schon mal im … [Weiter]

Bugatti Chiron_400kmh_2017_01

Bugatti Chiron: Einmal 400 km/h und zurück, bitte!

Wenn 1.500 PS und 1.600 Newtonmeter mit einem echten Rennprofi am Steuer auf ideale äußere Bedingungen treffen, dann sind Rekorde vorprogrammiert. Vor … [Weiter]

Seat Leon Cupra R

Seat-Boss Luca de Meo zeigt neuen Leon Cupra R – und kündigt weitere Neuheiten zur IAA an

Seat-Boss Luca de Meo hat bei einer Web-Pressekonferenz heute die wichtigsten Neuheiten angeteasert, die das Unternehmen auf der IAA 2017 zeigen will. … [Weiter]