Škoda Vision RS: Blick in eine sportliche Zukunft

Mit der Kompaktwagen-Studie Škoda Vision RS wirft die VW-Tochter aus Mladá Boleslav einen Blick in eine sportliche Zukunft. Der Ausblick auf ein neues Kompaktfahrzeug, das offenbar zum Nachfolger des Rapid Spaceback wird, soll auf der Paris Motor Show 2018 enthüllt werden. Erste Teaser-Fotos können wir euch heute schon in unseren News präsentieren.

Das Konzeptfahrzeug wirkt flach, steht breit und kraftvoll auf der Straße und strahlt daher eine große Portion Dynamik aus. Mit dem Škoda Vision RS wagen die Designer aus der Tschechischen Republik einen Blick in eine sportliche Zukunft. Die dynamische Designstudie ist 4,35 Meter lang, 1,81 Meter breit und nur 1,43 Meter hoch. Der Radstand des Fahrzeuges, das auf der Paris Motor Show 2018 Anfang Oktober das erste Mal enthüllt wird, beträgt 2,65 Meter.

Škoda Vision RS_Studie_2018_01

Im Vergleich zum Rapid Spaceback, den man mit dem Serienprodukt zu dieser Studie ja offenbar ablösen will, wird das Fahrzeug damit dann auch ein klein wenig länger und deutlich breiter.

Škoda Vision RS_Studie_2018_02

Wie die meisten Modelle im VW-Konzern wird wohl auch die neue Studie auf Basis der MQB-Plattform (Modularer Querbaukasten) aufbauen. Somit kann der Raum besser ausgenutzt werden und mehr Komfort im Innenraum ist möglich. Womit der neue Rallye-Sportler (seit 1974 gültige Abkürzung „RS“) angetrieben werden soll, ist bislang noch nicht bekannt. Genaueres zum sportlichen Kompaktwagen werden wir wohl dann zum Autosalon in Paris im Oktober erfahren.

Bilder: © Škoda

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]