Jaguar XF Sportbrake: Comeback für den sportlichen Kombi

Die Raubkatze mit Nehmerqualitäten kehrt zurück. Der sportliche Kombi Jaguar XF Sportbrake gibt sein Comeback auf dem heiligen Tennisrasen des Centre Court von Wimbledon. Ein erstes Bild davon könnt ihr euch in unserem Artikel machen.

Nachdem der Jaguar XF Sportbrake vor einigen Jahren so sang- und klanglos verschwand, gibt es nun ein Comeback für den sportlichen Kombi. 2012 wurde der erste Kombi der Firmengeschichte auf den Markt gebracht, aber schon drei Jahre später war das Kapitel „Großraumfrachter“ für die Briten schon wieder erledigt. Aber dennoch scheinen viele Fans den Entwicklern ziemlich lange in den Ohren gelegen zu haben, denn nun kehrt der Sport-Laster zurück.

Jaguar XF Sportbrake_2017_01

Und wo ginge das für einen waschechten Briten besser als auf dem Centre Court des heiligen Rasens von Wimbledon. Zumindest ließ Jaguar-Designdirektor Ian Callum dort durch die Greenkeeper schon einmal die Silhouette des Edel-Frachters auf das zarte Grün auftragen. Callum sagte zum Design der neuen Kombi-Generation: „Beim XF Sportbrake haben wir eine betont nach hinten schwingende Silhouette realisiert. Sie verleiht dem Jaguar Sportkombi einen starken Eindruck von Geschwindigkeit und Sportlichkeit.“

Jaguar XF Sportbrake_2017_02

Mehr als die Silhouette und ein Bild vom Panoramadach bekommen wir allerdings noch nicht. So bleiben uns nur die Zahlen vom Vorgänger, an denen man sich sicher auch für die neue Version orientieren dürfte: Diesel- und Benzinaggregate mit zwei und drei Litern Hubraum sowie vier und sechs Zylindern, die ein Leistungsspektrum von 163 PS bis 380 PS abdeckten und ein Kofferraumvolumen, das zwischen 550 und 1.675 Litern lag. Im Sommer zur Premiere wissen wir dann sicherlich mehr. Die Markteinführung ist für den Herbst 2017 geplant.

Bilder: © Jaguar

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]