Audi Q8 Sport Concept: 476 PS für die große SUV-Studie

Mit dem Audi Q8 Sport Concept haben die Ingolstädter kürzlich auf dem Genfer Autosalon einen echten Kraftprotz vorgestellt. Aus der Kombination eines 3.0-TFSI-Sechszylinders mit einem Mild-Hybrid-System und einem elektrisch angetriebenen Verdichter (EAV) entspringen insgesamt 476 PS für die große SUV-Studie.

Auf dem Genfer Autosalon haben die Bayern jetzt mit dem Audi Q8 Sport Concept einen kryptonorangefarbenen Brummer vorgestellt. Der großen SUV-Studie haben die Entwickler insgesamt eine Systemleistung von 476 PS verpasst. Ein riesiger Singleframe-Grill mit sportlichem Wabengitter, angriffslustig dreinschauende Laser-Scheinwerfer und große Lufteinlässe, die sich an den anderen RS-Modellen der Ingolstädter orientieren, dominieren die Fahrzeugfront. Den sportlichen Abschluss am Heck bilden ein langer Dachkantenspoiler, ein Diffusor aus Aluminium und die ovalen Endrohre der Abgasanlage.

Audi Q8 Sport Concept_2017_01

Das sportliche Outfit wird vom Antrieb standesgemäß gestützt. Ein 3,0-Liter-TFSI-Sechszylinder mit 450 PS bekommt Unterstützung von zwei Turboladern und einem elektrisch angetriebenem Verdichter (EAV). Gemeinsam mit dem Mild-Hybrid-Antriebsstrang presst das sportliche SUV-Konzeptfahrzeug somit satte 476 PS und maximal 700 Nm Drehmoment auf den Prüfstand.

Audi Q8 Sport Concept_2017_02

Für die Stromversorgung soll ein 48-Volt-Bordnetz sorgen. Dank der Antriebspower sprintet das Sport Concept in nur 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und schafft es insgesamt auf bis zu 275 km/h. Die Reichweite wird vom VW-Ableger mit maximal 1.200 Kilometern angegeben.

Audi Q8 Sport Concept_2017_03

Im Cockpit setzen die Macher auf ein neues Bedienkonzept samt großer Touchscreens, komplettiert durch eine Ausbaustufe des virtuellen Cockpits und durch ein kontakt-analoges Head-up-Display, das die wichtigsten Anzeigen auf die Windschutzscheibe projiziert. Die Studie, die einen Ausblick auf dem RS Q8 gibt, entspricht zu 85 Prozent bereits dem Serienmodell, das in der ersten Hälfte 2018 auf den Markt kommen soll.

Bilder: © Audi

Neue Tests und Fahrberichte:

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bugatti Chiron_Lego_2018_01

Bugatti Chiron aus Lego: Bauklotz-Racer schafft 20 km/h

Was macht man, wenn man mehr als eine Million Steine von Lego zur Verfügung hat? Richtig, man steckt sich einen Bugatti Chiron im Maßstab 1:1 … [Weiter]

Ferrari 488 Pista Spider_2018_01

Ferrari 488 Pista Spider: Weniger Dach, mehr Gewicht

Wer den Fahrtwind auch in einem Fahrzeug mit 720 PS noch gerne im Haupthaar spüren will, für den gibt es jetzt nach dem Coupé auch das Cabrio Ferrari … [Weiter]

Aston Martin DB5 „Goldfinger“_2018_01

Aston Martin DB5 „Goldfinger“: Neuauflage für das James Bond-Filmauto

Normalerweise verlassen ja nur aktuelle Modelle die Fabrikhallen moderner Autokonzerne, aber es gibt es auch Ausnahmen: Mit dem Aston Martin DB5 … [Weiter]