VW Golf GTI / GTI Clubsport: Powertreff am Wörthersee

VW-Golf-GTI-Heartbeat-2016-01Mit 110 PS und 182 km/h Topspeed startete vor 40 Jahren die Ära VW Golf GTI. Nun gibt es zum runden Jubiläum mit dem VW Golf GTI / GTI Clubsport ein Powertreff am Wörthersee mit bis zu 400 PS für den kompakten Straßensportler. Jetzt wurde der stärkste GTI aller Zeiten vorgestellt, der nur auf 400 Stück limitiert ist. Und die Lehrlinge des Autokonzerns haben sich zudem nochmal den 2,0-Liter-Turbo des Serienmodells vorgeknöpft und 400 PS herausgekitzelt. Alle Details zum Modell in Kleinstserie und zum starken Einzelstück findet ihr hier in unseren News.

Zum Powertreff am Wörthersee, das dieses Jahr übrigens auch schon 35. Mal gefeiert wird und bei der das 40 Jubiläum der GTI-Baureihe das bestimmende Thema ist, haben die Wolfsburger gleich zwei richtig dicke Kraftpakete mitgebracht: Den in einer Kleinserie von nur 400 Stück hergestellten stärksten GTI aller Zeiten, den VW Golf GTI Clubsport mit 310 PS, sowie den von Azubis getunten und als Einzelstück ausgeführten Über-GTI mit 400 PS.

VW-Golf-GTI-Clubsport-2016-01

Mit seinen 310 PS und maximal 380 Nm Drehmoment ist der GTI Clubsport der stärkste Serien-GTI, der je gebaut wurde. Und weil im Straßenracer maximal Freund oder Freundin mal mitgenommen werden wollen, ist dieses Fahrzeug auch als Zweitürer ausgeführt. Statt auf eine Rückbank blickt der GTI-Pilot im Rückspiegel nur auf einen nackten Teppich und ein Trennnetz. Das spart immerhin 30 Kilogramm und hilft auch dabei, dass Gesamtgewicht des Wagens auf 1.360 Kilogramm zu drücken. Und wie es sich für einen Boliden dieser Klasse gehört, sind auf den 19-Zöllern serienmäßig Semislicks aufgezogen.

VW-Golf-GTI-Clubsport-2016-02

Dank der Power knackt die limitierte Sonderserie die 100 km/h-Marke schon nach 5,8 Sekunden und beschleunigt bis auf 265 km/h durch. Damit wurde dann auch gleich mal der bisherige Rekord für frontgetriebene Serienfahrzeuge auf der Nordschleife auf 7:49,21 Minuten gedrückt. Für rund 40.000 Euro kommt der Renner im Herbst wohl in den Handel. Dank der strengen Limitierung auf 400 Stück dürfte es dann auch nicht viel länger als eine Nordschleifenrunde dauern, bis alle Fahrzeuge ausverkauft sind.

VW-Golf-GTI-Heartbeat-2016-01

Und wie jedes Jahr gibt es beim Treffen in Österreich auch ein Azubi-Projekt: Dieses Mal haben die Azubis aus Wolfsburg und von der Firma Sitech Sitztechnik den Golf GTI Heartbeat auf Basis eines Golf GTI Performance1 entwickelt. Dabei haben sie dem 2,0-Liter-Serien-Turbo satte 400 PS entlockt. Passend dazu haben die 20- bis 26-jährigen Nachwuchskräfte diesem Breitbau-GTI auch gleich noch eine Zweifarblackierung, ein spezielles Bodykit und 20-Zoll-Räder, Schalensitze und ein Highend-Soundsystem mit 1.360 Watt spendiert.

Bilder: © Volkswagen

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] VW Golf GTI / GTI Clubsport: Powertreff am Wörthersee, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]