Frische Farben für die Businessklasse: Audi A6 und A7

Noch bevor 2017 die neuen Modelle an den Start gehen werden, verpassen die Ingolstädter dem aktuellen Audi A6 und A7 ein Update. Mit dem kleinen Facelift gibt es frische Farben für die Businessklasse und eine verbesserte Konnektivität durch eine kabellose Ladefunktion für das Handy (Qi-Standard).

So langsam sind die aktuellen Modelle von Audi A6 und A7 etwas in die Jahre gekommen und brauchen ein wenig neues Make-Up auf der Blechhaut. Deshalb hat man dem Duo jetzt frische Farben verpasst, ehe dann für 2017 die komplett neuen Fahrzeugtypen in den Startlöchern stehen. Für den Kleineren der Beiden gibt es nun kräftigere Konturen an den Lufteinlässen, Streben in hochglänzendem Schwarz, welche die seitlichen Lufteinlässe unterteilen, sowie kantiger geformte Seitenschweller und Heckstoßfänger. Ebenfalls auffällig am Heck: der neu gestaltete Diffusor.

Audi-A6_2016_01

Damit die Fahrzeuge auf der Straße noch mehr auffallen, gibt es zwei neue Farben in der Farbpalette: Matadorrot und Gotlandgrün. Ebenfalls neu ist Javabraun für den Audi A6, A6 Avant und A7 Sportback, das es bislang nur beim Audi A6 allroad gab. Der A6 allroad quattro bekommt auch einen neuen Farbton spendiert: Die Lackfarbe Sohobraun und den neuen Ton Strukturgrau für die Anbauteile. Bei der Technik gibt es nun beispielsweise auch Räder im 20-Zoll-Format sowie den permanenten Allradantrieb quattro mit Sportdifferenzial. Im Innenraum des Allrad-A6 enthält das frische Advanced-Paket Sportsitze mit der Top-Lederqualität Valcona als Bezug.

Audi-A6-Avant_2016_01

Im Innenraum der beiden Baureihen zieht nun das Audi Smartphone Interface ein, welches die maßgeschneiderten Umgebungen Apple Car Play und Android Auto auf den MMI-Monitor holt. Für noch mehr Saft sorgt bei Smartphones nach Qi-Standard die induktive Ladefunktion der Audi Phone Box. Und die Fondpassagiere werden während der Fahrt mit zwei mit dem Auto vernetzten Audi-Tablets, die auch außerhalb des Autos funktionieren, unterhalten. Bei den Preisen bleibt trotzdem alles beim Alten. Auslieferungsstart für die Modelle mit Update ist im Sommer – bestellt werden kann ab sofort.

Audi-A7_2016_01

Bilder: © Audi AG

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Frische Farben für die Businessklasse: Audi A6 und A7, gefunden bei automobil-blog.de (0 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]