Hyundai i20 Sport: 120 PS für das Sondermodell

Hyundai-i20-Sport-2016-01Die Single-Scroll-Turboaufladung sowie eine Hochdruck-Direkteinspritzung sorgen beim neuen Hyundai i20 Sport für ordentlich Druck unter der Haube. Der Kleinwagen wird schon im Frühjahr 2016 als Sondermodell mit 120 PS geliefert. Die entspringen einem komplett neu konstruierten 1,0-Liter-Turbobenziner mit drei Zylindern. Die äußeren Hauptmerkmale des Kleinwagenablegers sind neben einer geänderten Frontschürze, Seitenschwellern, einem Heckdiffusor und Dachkantenspoiler serienmäßige Projektionsscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht sowie eine verchromte Endrohrblende.

Auch wenn der Hyundai i20 Sport trotz seiner fünf Türen und der kompakten Abmessungen zu den Kleinwagen zählt, steht das 120 PS starke Sondermodell auf großem Fuß. Rassige 18-Zoll-Superturismo-GT-Felgen von OZ Racing sorgen für den richtigen Look. Neben der sportlichen Lackierung sollen die modifizierte Frontschürze und die überarbeiteten Seitenschweller für eine kraftvolle Ausstrahlung sorgen.

Hyundai-i20-Sport-2016-02

Hinten fallen sofort der angedeutete Diffusor, die verchromten Endrohrblenden und der zweigeteilte Dachkantenspoiler auf. Unter der Haube findet sich ein 1,0-Liter-Turbobenziner mit 120 PS sowie 172 Nm maximalem Drehmoment. Beim Verbrauch ist das Einliter-Triebwerk mit 4,8 Litern eingestuft. Das Schalten geht nur über ein handgeschaltetes Sechsganggetriebe. Ab sofort kann der kleine Stadtflitzer für 19.990 Euro bestellt werden und in den nächsten Monaten rollen die ersten Fahrzeuge zu den Händlern.

Hyundai-i20-Sport-2016-01

Bilder: © Hyundai

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Hyundai i20 Sport: 120 PS für das Sondermodell, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

20160818_mazda_3_c_jan_schuermann2016-mazda_3_14a1101

Wie klappt’s eigentlich ohne Turbo? Mazda3 im Alltagstest

Der Mazda3 – die japanische Antwort auf den Golf? Wir haben diesen Vertreter der Kompaktklasse im Alltagstest bewegt und geschaut ob man in der … [Weiter]

ford-ka_2016_fiesta-mk1_2

Weniger niedlich, dafür mehr praktisch – der neue Ford KA+

Niedlich war gestern! Der Ford Ka wird erwachsen. Bei der dritten Generation des Stadtflitzers aus dem Hause Ford hat sich eine Menge getan. Wir haben … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“_2017_01

Nur 10 Stück: Aston Martin Vanquish S „Red Arrows Edition“

Die „Roten Pfeile“ bilden die Kunstflugstaffel der britischen Luftwaffe und dieser Einheit zu Ehren haben die Briten jetzt das auf nur 10 Stück … [Weiter]

ThermalClub-Raceway

Michelin Pilot Experience 2017: Der etwas andere Reifentest

Um seinen neuen Pilot Sport 4 S zu präsentieren, sorgte Michelin für einen extragroßen Aufschlag: Journalisten und Blogger aus aller Welt erhielten … [Weiter]

Lotus Elise Sprint_2017_01

Lotus Elise Sprint: Auf nur 798 Kilogramm abgespeckt

Der überarbeitete Lotus Elise Sprint hat für das neue Modelljahr gegenüber der Vorgängerversion gleich mal um 41 Kilo auf nur 798 Kilogramm … [Weiter]