Video – Fahrbericht: 2016 Ford Focus RS

Ford Focus RS 002

Die Jungs von Ausfahrt.tv haben sich den 2016 Ford Focus RS im Rahmen einer Probefahrt genauer angesehen und stellen Euch den Ford Focus RS in ihrem ausführlichen Video-Review sehr detailliert vor. Sie konnten den Ford Focus RS im Rahmen der internationalen Fahrveranstaltung in Valencia testen. Die Probefahrt mit dem Focus RS fand am 20.01.2016 statt.


Unseren Video-Fahrbericht mit dem 2016 Ford Focus RS auf Youtube ansehen.

2016 Ford Focus RS – Motor- und Leistungsdaten

Der Testwagen bei der Probefahrt war ein 2016 Ford Focus RS. Sein 2.3 Liter Motor (EcoBoost) verfügt über 350 PS (257 KW) und hat ein maximales Drehmoment von 440 Nm, welches zwischen 2.000 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Ford Focus RS bei 266 km/h, von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Focus RS innerhalb von 4.7 Sekunden. Der Testwagen verfügte über Allradantrieb, geschaltet wurde mittels manueller Schaltung (MMT6 – Durashift 6-Gang-Schaltgetriebe).

Ford Focus RS 001

2016 Ford Focus RS – Verbrauchsangaben

Ford gibt den NEFZ-Verbrauch des 2016 Ford Focus RS mit 7.7 Litern Super Plus auf 100 Kilometern und den kombinierten CO2-Ausstoss mit 175 g/km an. Der Tank des 2016 Ford Focus RS fasst 62 Litern, rein rechnerisch ist somit eine Reichweite von etwa 800 Kilometern denkbar.

2016 Ford Focus RS – Preise

Die preiswerteste Einstiegsvariante (kleinster Motor, niedrigste Ausstattungsvariante, ohne Zusatzausstattung) des Focus RS liegt bei 40.000 Euro. Der Testwagen Focus RS kostete in der Grundkonfiguration bei Probefahrt 40.000 Euro, der Testwagenpreis lag bei circa 45.890 Euro.

Alles technischen Daten zum 2016 Ford Focus RS im Überblick

Testfahrzeug 2016 Ford Focus RS
Hersteller Ford
Bauform Kompaktklasse
Motor EcoBoost
Hubraum 2.3 Liter
Ps 350 PS
Kw 257 KW
Antriebsart Allradantrieb
Getriebeart manueller Schaltung
Getriebe MMT6 – Durashift 6-Gang-Schaltgetriebe
Maximales Drehmoment 440 Nm
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 4.7 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 266 km/h
Kombinierter NEFZ-Verbrauch laut Hersteller 7.7 l/100 km
Kombinierter CO2-Ausstoss laut Hersteller 175 g/km
Kraftstoffart Super Plus
Tankinhalt 62 Liter
Länge 4.39 Meter
Höhe 1.47 Meter
Breite 1.82 Meter
Breite mit Außenspiegel 2.01 Meter
Radstand 2.65 Meter
Wendekreis 11.9 Meter
Leergewicht 1.529 KG
Zulässiges Gesamtgewicht 2.025 kg
Maximale Zuladung 496 kg
Kofferraumvolumen 260 Liter
Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rücksitzbank 1.045 Liter
Dachlast 75 kg
Einstiegspreis 40.000 Euro
Basispreis Testwagen 40.000 Euro
Listenpreis Testwagen ca. 45.890 Euro
Versicherungsklassen HP / VK / TK 18 / 27 / 24

Foto-Quelle: Hersteller

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

20160818_mazda_3_c_jan_schuermann2016-mazda_3_14a1101

Wie klappt’s eigentlich ohne Turbo? Mazda3 im Alltagstest

Der Mazda3 – die japanische Antwort auf den Golf? Wir haben diesen Vertreter der Kompaktklasse im Alltagstest bewegt und geschaut ob man in der … [Weiter]

ford-ka_2016_fiesta-mk1_2

Weniger niedlich, dafür mehr praktisch – der neue Ford KA+

Niedlich war gestern! Der Ford Ka wird erwachsen. Bei der dritten Generation des Stadtflitzers aus dem Hause Ford hat sich eine Menge getan. Wir haben … [Weiter]

aussen_hinten2

Kraft-Kombi im Test: Volvo V60 Polestar mit 367 PS!

GTI, M oder AMG – das sind Prädikate leistungsstarker Modelle deutscher Autoherstellern. Wenn es in Schweden heiß her geht, ist Polestar das Label für … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

ThermalClub-Raceway

Michelin Pilot Experience 2017: Der etwas andere Reifentest

Um seinen neuen Pilot Sport 4 S zu präsentieren, sorgte Michelin für einen extragroßen Aufschlag: Journalisten und Blogger aus aller Welt erhielten … [Weiter]

Lotus Elise Sprint_2017_01

Lotus Elise Sprint: Auf nur 798 Kilogramm abgespeckt

Der überarbeitete Lotus Elise Sprint hat für das neue Modelljahr gegenüber der Vorgängerversion gleich mal um 41 Kilo auf nur 798 Kilogramm … [Weiter]

Aston Martin Vantage S Red Bull Racing Edition_2017_01

Aston Martin Vantage S Red Bull Racing Edition: Sondermodell zum Karriereende

Mit dem Aston Martin Vantage S Red Bull Racing Edition gibt es nun ein Sondermodell zum Karriereende, dass sich speziell an Formel 1-Enthusiasten … [Weiter]