Mit dem Shell V-Power SmartDeal günstig tanken

Ich darf mich wohl zurecht als zuweilen durchaus unvernünftigen Zeitgenossen bezeichnen. Das kann man sicherlich an mehreren Faktoren fest machen – auf die ich hier aber nicht komplett eingehen möchte. Unter anderem kann man es aber daran fest machen, dass ich ein kleines Sportcoupé fahre, das sich gut und gerne 10+ Liter auf 100 Kilometer wegschlürft und mit dem ich im Jahr ziemlich viele Geschäftsreisen absolviere. Insofern würden mir sachlicher geprägte Zeitgenossen vermutlich den lösungsorientierten Ratschlag mit auf den Weg geben, es doch mal mit einem Diesel-betriebenen Kombi zu versuchen. Der dürfte wohl auch etwas familientauglicher sein, als meine 2+2-Büchse. Aber das nur nebenbei bemerkt.

Shell SmartDeal

Ich gönne mir also den Luxus unvernünftig zu sein, gerade bei langen Reisen einen Bandscheibenvorfall zu riskieren – und bin an den meisten Tankstellen in Deutschland namentlich bekannt. Nun gut, Letzteres war etwas geflunkert, aber unter dem Strich gebe ich schon ein paar Tausender im Jahr für Sprit aus. Selbstredend kommt mir dabei nur Super Plus in den Tank, etwa Shell V-Power.

Warum ich Super Plus-Kraftstoff tanke? Weil ich meinem Auto etwas Gutes tun will – und glaube, dass das der Lebensdauer des Motors zu Gute kommt. Der zusammen mit Ferrari entwickelte Premium-Kraftstoff von Shell etwa vermindert schädliche Ablagerungen, im Motor, die die Leistung beeinträchtigen können.

Jetzt hat Shell ein neues Programm auf dem Markt, das ich mir mal genauer ansehen werde. Mit dem so genannten „Shell V-Power SmartDeal“ können Shell-Kunden, die V-Power tanken nämlich mal richtig sparen. Alle Teilnehmer des Shell V-Power SmartDeals (registrieren kann man sich hier! –Link) können Shell V-Power Produkte (Shell V-Power Racing und Shell V-Power Diesel) zum Preis der Standard-Kraftstoffe Shell Super FuelSave 95 respektive Shell Diesel FuelSave tanken. Den SmartDeal können Kunden für 9,99 Euro im Monat oder für 99 Euro im Jahr abschließen.

Hört sich an, als ob man da viel sparen könnte! Yep, genauso ist es: Der Deal lohnt sich – grob betrachtet – bereits für all die Shell-Kunden, die jeden Monat mindestens 100 Liter tanken! Könnte sich also durchaus lohnen.

Hier gibt es alle Infos zum Shell V-Power SmartDeal!

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Mit dem Shell V-Power SmartDeal günstig tanken, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bugatti Chiron_Lego_2018_01

Bugatti Chiron aus Lego: Bauklotz-Racer schafft 20 km/h

Was macht man, wenn man mehr als eine Million Steine von Lego zur Verfügung hat? Richtig, man steckt sich einen Bugatti Chiron im Maßstab 1:1 … [Weiter]

Ferrari 488 Pista Spider_2018_01

Ferrari 488 Pista Spider: Weniger Dach, mehr Gewicht

Wer den Fahrtwind auch in einem Fahrzeug mit 720 PS noch gerne im Haupthaar spüren will, für den gibt es jetzt nach dem Coupé auch das Cabrio Ferrari … [Weiter]

Aston Martin DB5 „Goldfinger“_2018_01

Aston Martin DB5 „Goldfinger“: Neuauflage für das James Bond-Filmauto

Normalerweise verlassen ja nur aktuelle Modelle die Fabrikhallen moderner Autokonzerne, aber es gibt es auch Ausnahmen: Mit dem Aston Martin DB5 … [Weiter]