Teatro for Dayz: Nissans Antwort auf die „Share Natives“

„Teatro for Dayz“ nennt Nissan sein Elektro-Konzept, das sich ganz an die junge Generation richten soll. Dabei stehen die neuen Medien im Vordergrund. Es ist permanent mit dem Internet verbunden und mit Touchscreen ausgestattet. So werden die üblichen Instrumente während der Fahrt gezeigt und man kann online gehen während man parkt.

Teatro_for_Dayz_01

Neben dem Armaturenbrett finden sich auch in den Rückseiten der Kopfstützen, den Sitzflächen und Rückenlehnen Displays. Für außen gibt es LEDs die man frei gestalten kann. Auf der Tokyo Motor Show, die vom 29. Oktober bis zum 8. November sattfindet, wird die Innovation vorgestellt.

Die Zielgruppe ist ganz klar definiert und wird von Nissan als „Share Natives“ bezeichnet, also Leute, die alltäglich Bilder, Texte und anderen Content online teilen. So sei es früher für junge Leute wichtig gewesen, mobil sein zu können und den Führerschein zu bekommen. Heute sei es für sie jedoch wichtiger mit den Freunden wenigstens online verbunden sein zu können, wenn man im Auto sitzt.

Teatro_for_Dayz_02

Teatro_for_Dayz_03

Bilder: © Nissan

Neue Tests und Fahrberichte:

00_Volvo-S90-t8-rDesign_Titel

Sportliche Hybrid-Limousine im Alltagstest: Volvo S90 R-Design T8 Twin Engine (MJ 2019)

Sparsamkeit und Fahrspaß – passt das zusammen? Volvo möchte mit seiner Oberklasse-Limousine einen kleinen Schritt in Richtung Elektromobilität gehen … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

Volvo-V60_Vorne-Daniel-1

Volvo V60 – Neuer Schweden-Kombi im Fahrbericht

Vielseitig und individuell – so präsentiert sich der neue Volvo V60. Doch kann der neue Mittelklasse-Kombi aus dem Hause Volvo auch im anspruchsvollen … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]