IAA 2015: Toyota Prius

Die vierte Generation des Toyota Prius soll 18 Prozent weniger verbrauchen. Obgleich man erst zur IAA mit genaueren Angaben rechnen kann, lässt sich von den Werten des Vorgängers ableiten, dass er etwa 3,3 Liter in hundert Kilometern schlucken wird. Zudem soll er dynamischer werden und Verbesserungen beim Fahrwerk, der Lenkung und dem Komfort zeigen.

toyota-prius2015-01

toyota-prius2015-02

Mit einer Höhe von 1475 Millimeter ist er um 15 Millimeter flacher, bei 4540 allerdings um 60 Millimeter länger. Mit 2700 Millimeter hat sich beim Radstand nichts geändert. Weiterhin soll der Antriebsstrang und der Wirkungsgrad des Motors von 38,5 auf mehr als 40 Prozent verbessert worden sein. Etwas mehr Leistung soll bei gleichbleibendem Hubraum von 1,8 Liter nun gegeben sein. Der Saugmotor leistet 150 PS. Elektrisch bekommt der Prius mehr Unterstützung von einem kompakteren Nickel-Metallhydrid-Akku, der unter der Rücksitzbank platziert wurde.

Durch die Toyota New Global Architecture-Plattform soll der Schwerpunkt nun tiefer liegen und die Position des Fahrers ergonomisch optimiert worden sein. Der Karosserie spricht man 60 Prozent mehr Steifigkeit zu, weshalb das Fahrwerk präziser arbeiten könnte. Dieses soll nun auch für eine direktere Beschleunigung des Hybriden sorgen, stabiler sein und eine geringere Wankneigung haben. Auf unwegsamen Straßen soll die Federung besser arbeiten und in Kurven die Spur stabiler nehmen.

Der Toyota Prius IV ist angeblich auch ein paar Kilogramm leichter, soll aber auch einen besser gedämmten Innenraum haben. Wie es um den effizienten Hybriden genau bestellt ist, bleibt abzuwarten.

toyota-prius2015-03

Bilder: © Toyota

Neue Tests und Fahrberichte:

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]