Smart Sondermodell Blackbuster: Schwarz ist Trumpf

Smart_Sondermodell_Blackbuster_2015_01Den Smart Fortwo und den Forfour gibt es jetzt als Sondermodell Blackbuster. Und hier scheint die Devise „Schwar ist Trumpf“ zu lauten – von der Karosserie, der Sicherheitszelle, den Bodypanels bis zur Polsterung in Lederoptik – alles in edlen, dunklen Farbtönen gehalten. Als Antrieb für diese schwarze Designikone dient auch weiterhin der bekannte 71-PS-Dreizylinder-Benziner. Mit welchen Ausstattungshighlights hier beim kleinsten Stuttgarter zu rechnen ist und welchen Preis die Konzernstrategen für den kleinen Schwarzen aufrufen, erläutern wir in unseren News.

Schwarz ist Trumpf beim neuen Smart Sondermodell Blackbuster, das es sowohl für den Zwei- als auch für den Viertürer geben wird. Den Smart Fortwo Edition Blackbuster gibt es ab 12.330 Euro, für den Viersitzer Smart Forfour Edition Blackbuster muss man mindestens 12.990 Euro hinblättern. Bei beiden Modellen sind viele Teile in Schwarz gehalten. Von der Karosserie, der Sicherheitszelle, den Bodypanels bis zur Polsterung in Lederoptik – alles dunkel.

Smart_Sondermodell_Blackbuster_2015_01

In der Ausstattungsliste finden sich neben der serienmäßigen Grundausstattung auch das Cool & Audio-Paket, zu dem das smart Audio-System mit AUX-/USB-Schnittstelle, eine Bluetooth®- Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung, Audio Streaming für Musikübertragung und die smart cross connect App für iOS und Android sowie eine Klimatisierungsautomatik gehören. Weitere Extras sind zum Beispiel das Komfort-Paket für den Fahrersitz, die Lenksäule, den Außenspiegel und den Sicherheitsgurt, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie die silbernen 15-Zoll-Leichtmetallräder im 8-Speichen-Design. Für den Vortrieb sorgt auch im Sondermodell der Drei-Zylinder-Reihenmotor mit 71 PS und mit Start-Stopp-Automatik.

Bilder: © Daimler AG

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Smart Sondermodell Blackbuster: Schwarz ist Trumpf, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]