BMW 3er: Dreizylinder für den Bestseller

BMW_3er_2015_01Seit 40 Jahren schon bauen die Münchener ihren Bestseller und haben seit dem Marktstart 1975 schon 14 Millionen BMW 3er an den Mann bzw. die Frau gebracht. Damit diese Erfolgsstory auch in Zukunft weitergeschrieben werden kann, haben die Ingenieure die aktuelle Version überarbeitet und mit ein paar technischen Updates versehen. Was vor ein paar Jahren wohl noch niemand gedacht hätte, wird nun Realität: Den 3er gibt es jetzt sogar mit einem 136 PS starken Dreizylinder. Der 318i löst den bisherigen 316i als Basismotor ab. Was es sonst noch Neues gibt, erläutern wir hier.

Die sechste Generation vom BMW 3er wird nachgeschärft. Was optisch kaum auffällt, dürfte zumindest motorentechnisch einer kleinen Revolution gleichkommen, denn den Bestseller aus München gibt es nun erstmals als Dreizylinder. Dafür wird der bisherige Basismotor, der 316i, eingestellt und durch den 136 PS starken 1,5 Liter-Dreizylinder 318i ersetzt. Wer den Imageverlust nicht scheut, kann sich auf einen auf 5,0 Liter gesunkenen Verbrauch freuen und erreicht mit dem Wagen dann trotzdem einen Topspeed von 210 km/h. In 8,9 Sekunden jagt der 318i von 0 auf 100. Schon bei 1.250 Umdrehungen liegt das maximale Drehmoment von 220 Nm an und wenn es doch einmal eng wird, können dank Overboost kurzfristig auch 230 Nm aufgerufen werden. Den Dreizylinder gibt es ab 30.200 Euro, was dann auch gleichzeitig die günstigste Gelegenheit ist, einen Dreier zu besitzen.

BMW_3er_2015_02

Wer es noch sparsamer möchte, greift zum 116 PS starken BMW 316d und kommt mit 3,9 Liter 100 km weit. Günstigster Diesel wird der 318d für mindestens 31.900 Euro. Beim Start am 25. Juli 2015 wird es insgesamt vier Benziner und sieben Dieseltriebwerke (116 bis 326 PS) geben. Die können dann entweder einem Sechsgang-Handschaltgetriebe oder einem 8‑Gang Steptronic Getriebe (Serie bei BMW 330d, BMW 335d, BMW 340i Touring) kombiniert werden. Wirklich neu im Innenraum ist eigentlich nur das nun mit LTE und schnellerer, lernfähigerer Routenberechnung ausgestattete Navigationssystem. Die Scheinwerfer sind jetzt vorn und hinten mit moderner LED-Technik ausgestattet. Dank Parkassistent ist nun auch automatisches Einparken in Querparklücken möglich.

BMW_3er_2015_01

Bilder: © BMW Group

Trackbacks

  1. […] BMW 3er: Dreizylinder für den Bestseller, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]