VW Touran: Länger, breiter, sparsamer

VW Touran_2015_01Er ist und bleibt einfach ein richtig guter Typ, der zur Familie passt, aber der neue VW Touran 2015 verändert sich doch an vielen Ecken und Kanten. Er wird länger, breiter und sparsamer als sein Vorgänger. Gleich um 41 Millimeter ist der Touran in der Breite gewachsen. Der Längenzuwachs von 130 Millimetern soll für ein dynamischeres Auftreten sorgen. Und dank der technisch optimierten Vierzylinder-Einspritzer mit Turboaufladung wurde dem Van das Saufen abgewöhnt: Bis zu 19 Prozent weniger soll der Neue verbrauchen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Der sowohl als Fünf- als auch als Siebensitzer erhältliche Pragmatiker will nicht nur durch technische Raffinessen, sondern auch durch ein gehobenes Raumgefühl glänzen. Der neue VW Touran ist länger, breiter und sparsamer geworden. Der Zuwachs in den Abmessungen führt dazu, dass im Innenraum jede Menge Platz für Ablagen ist: insgesamt 47 Fächer hat der Van aus Wolfsburg zu bieten. Auch das Kofferraumvolumen dürfte für den zweiwöchigen Familienurlaub ausreichend sein. Ist das Gestühl aufgestellt, sind bis unters Dach 1.040 Liter möglich. Maximal können bei umgeklappten Sitzen bis zu 1.857 Liter im Familienvan untergebracht werden.

VW Touran_2015_02

Und trotz dem Größenzuwachs konnte der Frachter abspecken. Dank konsequenter Leichtbauweise sind es jetzt 62 Kilogramm weniger. Das hat dann in Verbindung mit der verbesserten Aerodynamik und den technischen Optimierungen an den Vierzylinder-Aggregaten den Verbrauch um bis zu 19 Prozent senken können. Alle Motoren erfüllen nun die Euro-6-Norm. Drei TSI (110, 150, 180 PS) und drei TDI-Motoren (110, 150, 190 PS) werden in Zukunft angeboten, die serienmäßig mit einem Start-Stopp-System und einem manuellen Sechsgang-Getriebe gekoppelt sind. Optional kann auch ein Doppelkupplungsgetriebe bestellt werden.

VW Touran_2015_01

Für die Sicherheit sorgen eine Multikollisionsbremse, die ebenso serienmäßig mit an Bord ist wie eine automatische Distanzregelung (ACC), ein Front Assistent mit City-Notbremsfunktion, ein Stauassistent und der Anhängerrangier-Assistent (Trailer Assist), der erstmals in einem Van angeboten wird und den VW Touran somit zum idealen Zugfahrzeug machen soll.

Bilder: © Volkswagen

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] VW Touran: Länger, breiter, sparsamer, gefunden bei automobil-blog.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

  2. […] VW Touran: Länger, breiter, sparsamerEr ist und bleibt einfach ein richtig guter Typ, der zur Familie passt, aber der neue VW Touran 2015 verändert sich doch an vielen Ecken und Kanten. Er wird länger, breiter und sparsamer als sein Vorgänger. Gleich um 41 Millimeter ist der Touran in der Breite gewachsen. Der Längenzuwachs von 130 Millimetern soll für ein […] […]

Neue Tests und Fahrberichte:

20190702_101707

Gebrauchtreifentests für mehr Transparenz: Wie sicher sind Reifen mit Mindestprofil?

Der Reifenkauf ist keine einfache Sache, doch seit 2012 können Verbraucher bestimmte Kriterien mit Hilfe des Reifenlabels vergleichen. Diese Kriterien … [Weiter]

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]