Hyundai i20 startet im Dezember bei 11.950 Euro

Hyundai_i20_2014_01Gerade erst feierte der Hyundai i20 auf dem Pariser Autosalon seine Weltpremiere, da startet der Kleinwagen im Dezember bei 11.950 Euro. Damit ist der Einstiegspreis um 300 Euro angestiegen. Mit seinen 4,04 m Länge ist der Kleine auch gewachsen und nun sprengt er die bisher bestehende Vier-Meter-Marke für Kleinwagen. Aber damit ist der kleine Koreaner ja in guter Gesellschaft, denn schließlich wachsen ja auch die Autos der Konkurrenten. Für Vortrieb sorgen zum Start fünf verschiedene Vierzylinder-Aggregate. Alle Details dazu gibt es hier.

Die Markteinführung vom neuen Hyundai i20 ist schon im Dezember 2014 angesetzt. Der Einstiegspreis für den flotten Koreaner liegt bei 11.950 Euro. Der Kleinwagen aus Fernost ist etwas länger, breiter und flacher als bisher. Damit bietet er mehr Platz für Passagiere und das Gepäck (326 bis 1.042 Liter). In der teils Aufpreis pflichtigen Zubehörliste finden sich ein beheizbares Lenkrad, ein Spurhalteassistent und das laut Hersteller größte Glas-Hub-Schiebedach in dieser Fahrzeugklasse.

Hyundai_i20_2014_02

Angetrieben wird der Kleine von fünf unterschiedlichen Vierzylinder-Triebwerken. Hier gibt es drei Benziner mit einer Leistung zwischen 75 und 100 PS und zwei Selbstzünder mit 75 bzw. 90 PS. Auch am i20 geht der Downsizing-Trend nicht spurlos vorbei und so soll im kommenden Jahr noch ein 1,0 Liter großer Turbo-Benziner mit drei Zylindern und 120 PS folgen. Bis es soweit ist, hier erst einmal die Daten für das aktuell stärkste Aggregat: 184 km/h Höchstgeschwindigkeit, 3,9 Liter Diesel auf 100 km und 102 g CO2 je Kilometer. Zum Start wird man den i20 nur als Fünftürer ordern können. In Genf will man dann 2015 auch einen Dreitürer vorstellen, der sich dann als sportliches Coupé optisch vom Fünftürer unterscheiden soll.

Hyundai_i20_2014_01

Bilder: © Hyundai

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Borgward-BX7__Fazit

Borgward BX7 TS Limited Edition – So fährt sich der Newcomer

Borgward ist zurück auf unseren Straßen und bringt zu seiner Deutschland-Premiere ein Sondermodell auf dem Markt. Wir von Automobil-Blog.de haben uns … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]