Outdoor-Kombi Seat Leon X-Perience: Premiere in Paris

Seat-Leon-ST-X-Perience-2014-01Mit ihrem Outdoor-Kombi Seat Leon X-Perience springen die Spanier nun endlich auch auf den Lifestyle-Zug auf. Der Allradkombi bekommt eine Höherlegung, viel Plastik an den Seiten, die auch robuste Touren überstehen soll und jeweils einen angedeuteten Unterfahrschutz vorn und hinten. Ein perfekter Wegbegleiter also für alle Jäger und Sammler, die oft auch abseits der Asphaltbänder unterwegs sind. Seine Premiere feiert das gute Stück der VW-Tochter auf dem Autosalon in Paris im Oktober 2014.

Bei den Markenkollegen VW, Audi und Skoda gibt es schon lange einen Outdoor-Kombi, aber nun zieht endlich auch Seat mit dem Leon X-Perience nach, den die Spanier auf dem Autosalon in Paris vorstellen wollen. Auf Basis des normalen Leon ST hat man hier permanenten Allradantrieb eingepflanzt. Für Vortrieb sorgen wahlweise ein 180 PS und 280 Nm starker 1,8-Liter-Turbobenziner, ein 184 PS und 380 Nm starker Zweiliter-Turbodiesel oder ein 150 PS und 320 Nm starker Selbstzünder. Das Basismodell wird von einem 1,6 TDI mit 110 PS und 250 Nm angetrieben. Die beiden schwächeren Diesel gibt es auch mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe. Ansonsten übernimmt ein DSG das Einlegen der Gänge.

Seat-Leon-ST-X-Perience-2014-02

Die beiden Top-Motorisierungen (180 bzw. 184 PS) beschleunigen den Wagen in 7,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Schluss soll erst bei 224 km/h sein. Beim Verbrauch geben Entwickler für den 184 PS-Selbstzünder sowie für den 150 PS-Diesel 4,9 l auf 100 km an. 100 Milliliter weniger sollen es beim Basisdiesel sein, während sich der 180 PS-Benziner schon 6,6 Liter genehmigen soll.

Seat-Leon-ST-X-Perience-2014-03

Beim Exterieur-Design setzen die Spanier auf eine Rund-um-Beplankung aus schwarzem Kunststoff, neue Schürzen vorne und hinten mit angedeuteten Unterfahrschutzelementen sowie ein um 15 mm höhergelegtes Offroad-Fahrwerk. Oben sorgt eine in schwarz gehaltene Dachreling für Akzente. In den Radhäusern drehen sich 17-Zoll-Leichtmetallräder, die bei Bedarf auch durch 18-Zoll-Räder ausgetauscht werden können. Im Innenraum gibt es einen Kontrast aus Leder und Alcantara. Was der Offroad-Spaß kosten soll, ist noch nicht bekannt. Wir wissen nur, dass der Wagen gleich nach der Premiere ab dem 25. Oktober 2014 zu den Händlern rollen soll.

Seat-Leon-ST-X-Perience-2014-01

Bilder: © Seat

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]